Uhr

Polizei News für Cuxhaven, 13.01.2022: Versuchter Raub auf Einzelhandelsgeschäft++Motorsägen entwendet++Nachbarin ist auf Zack++Unfall mit Motorroller++Verkehrsunfallflucht++Geschwindigkeitskontrolle

Diebstahl in Cuxhaven aktuell: Was ist heute passiert? Lesen Sie hier auf news.de täglich die lokalen Polizeimeldungen aus Ihrer Region - heute mit einem aktuellen Blaulichtreport übermittelt von der Polizeiinspektion Cuxhaven.

Polizeimeldung: Verkehrskontrolle Bild: Adobe Stock / Gerhard Seybert

Versuchter Raub auf Einzelhandelsgeschäft++Motorsägen entwendet++Nachbarin ist auf Zack++Unfall mit Motorroller++Verkehrsunfallflucht++Geschwindigkeitskontrolle

Cuxhaven (ots) -

Versuchter Raub auf Einzelhandelsgeschäft

Bad Bederkesa. Nachdem eine maskierte männliche Person ein Einzelhandelsgeschäft in der Straße Altes Feld betrat, begab er sich kurz vor Ladenschluss an die Kasse. Hier fordert er unter Vorhalt eines Küchenmessers die Herausgabe von Bargeld. Er erlangt jedoch kein Diebesgut und verlässt fluchtartig den Markt.

+++++

Motorsägen entwendet

Cuxhaven. In der Zeit von Sonntag, 12:00 h bis Montag, 10:00 h, wurden aus einem unverschlossenen Schuppen in der Straße Köstersweg drei Motorsägen entwendet. Es entsteht dadurch ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

+++++

Nachbarin ist auf Zack

Langen. Eine Frau und vier Männer geben sich gegen Mittag als Polizeibeamte aus und fragen bei einer Anwohnerin nach einem Wohnungsschlüssel und dem Gesundheitszustand ihrer Nachbarin. Die Anwohnerin gibt darüber keine Auskunft. Somit ist kein Schaden entstanden. Die Personen waren zivil gekleidet, die Frau zeigt einen angeblichen Polizeiausweis vor. Ermittlungen in Sachen Amtsanmaßung werden aufgenommen.

+++++

Unfall mit Motorroller

Bramel. Kurz vor 8 Uhr befährt ein 17-Jähriger mit seinem Motorroller (Kleinkraftrad) die Lange Str., in Bramel, in Richtung Schiffdorf. Dabei hält er nicht ausreichend Abstand zu dem rechtsseitig geparkten Fahrzeug ein. Es kommt zu einem Zusammenstoß, wobei der 17-Jährige verletzt wird, er wird in ein Krankenhaus verbracht. Der Motorroller wird abgeschleppt. Die Schadenshöhe beträgt ca. 500,- EUR.

+++++

Verkehrsunfallflucht

Cuxhaven. Eine 37-jährige Cuxhavenerin zeigt bei der Polizei an, dass ihr über Nacht geparkter Pkw Citroen C4 im John-Brinkmann-Weg beschädigt worden ist. Der Unfallverursacher entfernt sich anschließend vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von ca. 1500,- EUR zu kümmern. Derzeit liegen keine Hinweise auf den Unfallverursacher vor, Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

+++++

Geschwindigkeitskontrolle

Cuxhaven. Bei Geschwindigkeitsmessungen der Polizei Cuxhaven in der Altenwalder Chaussee in Höhe des Tierheims wurden vormittags vier Verstöße festgestellt. Höchster Verstoß: vorwerfbar 99 km/h bei erlaubten 70 km/h. Dieser Fahrzeugführer hat mit einem Bußgeld in Höhe von 150,-EUR und einem Punkt zu rechnen.

Diese Meldung wurde am 13.01.2022, 01:13 Uhr durch die Polizeiinspektion Cuxhaven übermittelt.

Kriminalstatistik zu Wohnungseinbruchdiebstahl im Kreis Cuxhaven

Laut Polizeilicher Kriminalstatistik (PKS) vom Bundeskriminalamt (BKA) wurden im Kreis Cuxhaven im Jahr 2020 insgesamt 205 Straftaten im Zusammenhang mit Wohnungseinbruchdiebstahl erfasst, dabei blieb es in 46,8% der Fälle bei versuchten Straftaten. Die Aufklärungsquote lag 2020 bei 26,8%. Unter den insgesamt 63 Tatverdächtigen befanden sich 6 Frauen und 57 Männer. 41,3% der Personen sind Tatverdächtige nicht-deutscher Herkunft.

AlterAnzahl Tatverdächtige
unter 2120
21 bis 2512
25 bis 306
30 bis 4010
40 bis 5011
50 bis 604
über 600

Für das Jahr 2019 gibt die Polizeiliche Kriminalstatistik des BKA 230 erfasste Fälle von Wohnungseinbruchdiebstahl im Kreis Cuxhaven bekannt, die Aufklärungsquote lag hier bei 27%.

Kriminalstatistik zu Straftaten der Kategorie Raubüberfälle in Wohnungen im Kreis Cuxhaven

2020 wurden durch die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) des Bundeskriminalamtes (BKA) im Kreis Cuxhaven 7 Straftaten der Kategorie Raubüberfälle in Wohnungen verzeichnet. Die Aufklärungsquote lag hier bei 85,7%. In 28,6% der Fälle blieb es bei einer versuchten Straftat. Unter den insgesamt 10 Tatverdächtigen befanden sich 8 Männer und 2 Frauen. 50% der Personen sind Tatverdächtige nicht-deutscher Herkunft.

AlterAnzahl Tatverdächtige
unter 211
21 bis 250
25 bis 301
30 bis 406
40 bis 502
50 bis 600
über 600

Für das Jahr 2019 gibt die Polizeiliche Kriminalstatistik des BKA 6 erfasste Fälle von Raubüberfällen im Kreis Cuxhaven bekannt, die Aufklärungsquote lag hier bei 66,7%.

Unfall-Statistik und Verunglückte im Straßenverkehr der letzten 3 Jahre

Im Bundesland Niedersachsen gab es im Jahr 2020 von insgesamt 27.804 Straßenverkehrsunfällen mit Personenschaden 369 Todesopfer und 34.974 Verletzte. Bei den polizeilich erfassten Verkehrsunfällen der letzten Jahre im ganzen Bundesgebiet zeigt sich ein leichter Abwärtstrend. So wurden 2020 insgesamt 2.245.245 Unfälle im Straßenverkehr erfasst, in den Jahren 2019 dagegen 2.685.661 Fälle und 2018 2.636.468 Fälle. Auch bei den Zahlen der Unfälle mit Personenschaden ist diese Entwicklung zu beobachten. So gab es 2020 264.499 Unfälle mit zu Schaden gekommenen Personen, insgesamt wurden dabei 3.046 Verunglückte getötet. Im Jahr 2018 wurden von 308.721 Unfällen mit Personenschaden 3.275 Todesopfer verzeichnet.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf der Basis von aktuellen Daten vom Blaulichtreport des Presseportals und Kriminalstatistiken des BKAs automatisiert erstellt. Original-Content von: „Meldungsgeber", übermittelt durch news aktuell: Zur Presseportal-Meldung. Um Sie schnellstmöglich zu informieren, werden diese Texte automatisch generiert und stichprobenartig kontrolliert. Bei Anmerkungen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an hinweis@news.de. +++

Lesen Sie hier auch mit welchen neuen Bußgeldern Raser und Verkehrssünder 2021 rechnen müssen. Außerdem erfahren Sie von uns interessante Details zur Diskussion um ein Tempolimit für weniger Unfalltote in Deutschland.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de