Uhr

Polizeiticker für Singen am Hohentwiel, Lkr. Konstanz, 13.01.2022: (Singen am Hohentwiel, Lkr. Konstanz) Seitenscheibe eines Golfs eingeschlagen und zwei Reisekoffer aus dem Kofferraum gestohlen - Polizei bittet um Hinweise (12.01.2022)

Diebstahl in Singen am Hohentwiel, Lkr. Konstanz aktuell: Was ist heute passiert? Lesen Sie hier auf news.de täglich die lokalen Polizeimeldungen aus Ihrer Region - heute mit einem aktuellen Blaulichtreport übermittelt von dem Polizeipräsidium Konstanz.

Aktuelle Polizeimeldung: Diebstahl Bild: Adobe Stock / Robert Kneschke

(Singen am Hohentwiel, Lkr. Konstanz) Seitenscheibe eines Golfs eingeschlagen und zwei Reisekoffer aus dem Kofferraum gestohlen - Polizei bittet um Hinweise (12.01.2022)

Singen am Hohentwiel, Lkr. Konstanz (ots) -

Am späten Mittwochabend, etwa gegen 22 Uhr, haben nach bisherigen Ermittlungen drei derzeit noch unbekannte Täter in der Steißlinger Straße, in unmittelbarer Nähe eines an der Ecke zur Bohlinger Straße gelegenen Supermarktes an einem dort abgestellten VW Golf eine Seitenscheibe eingeschlagen und aus dem geöffneten Kofferraum des Wagens zwei darin abgelegte Reisekoffer entwendet. Die beiden Fahrzeugnutzer waren zum Zeitpunkt des Diebstahls in unmittelbarer Nähe des geparkten Golfs und konnten nach dem Diebstahl drei flüchtende, dunkel gekleidete Personen sehen, die vermutlich grob in Richtung Berliner Platz davonrannten. Bei den entwendeten Reisekoffern handelt es sich um zwei dunkle Koffer, einer davon der Marke Rimova. In den beiden Koffern sollen sich hochwertige Kleidungsstücke befunden haben. Die Polizei Singen (07731 888-0) hat Ermittlungen wegen des begangenen Diebstahls eingeleitet und bittet um sachliche Hinweise.

Diese Meldung wurde am 13.01.2022, 01:09 Uhr durch das Polizeipräsidium Konstanz übermittelt.

Kriminalstatistik zu Wohnungseinbruchdiebstahl im Kreis Konstanz

Laut Polizeilicher Kriminalstatistik (PKS) vom Bundeskriminalamt (BKA) wurden im Kreis Konstanz im Jahr 2020 insgesamt 76 Straftaten im Zusammenhang mit Wohnungseinbruchdiebstahl erfasst, dabei blieb es in 55,3% der Fälle bei versuchten Straftaten. Die Aufklärungsquote lag 2020 bei 40,8%. Unter den insgesamt 27 Tatverdächtigen befanden sich 5 Frauen und 22 Männer. 29,6% der Personen sind Tatverdächtige nicht-deutscher Herkunft.

AlterAnzahl Tatverdächtige
unter 217
21 bis 253
25 bis 301
30 bis 4011
40 bis 503
50 bis 602
über 600

Für das Jahr 2019 gibt die Polizeiliche Kriminalstatistik des BKA 134 erfasste Fälle von Wohnungseinbruchdiebstahl im Kreis Konstanz bekannt, die Aufklärungsquote lag hier bei 47,8%.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf der Basis von aktuellen Daten vom Blaulichtreport des Presseportals und Kriminalstatistiken des BKAs automatisiert erstellt. Original-Content von: „Meldungsgeber", übermittelt durch news aktuell: Zur Presseportal-Meldung. Um Sie schnellstmöglich zu informieren, werden diese Texte automatisch generiert und stichprobenartig kontrolliert. Bei Anmerkungen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an hinweis@news.de. +++

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de