Uhr

Polizeimeldungen für Hannover, 13.01.2022: Präventionsangebot: Infotelefon am 20. Januar 2022 - Polizei beantwortet Ihre Fragen

Diebstahl in Hannover aktuell: Was ist heute passiert? Lesen Sie hier auf news.de täglich die lokalen Polizeimeldungen aus Ihrer Region - heute mit einem aktuellen Blaulichtreport übermittelt von der Polizeidirektion Hannover.

Aktuelle Polizeimeldung: Verkehrsunfall Bild: Adobe Stock / Stefan Körber

Präventionsangebot: Infotelefon am 20. Januar 2022 - Polizei beantwortet Ihre Fragen

Hannover (ots) -

Auch in diesem Jahr erhalten interessierte Bürgerinnen und Bürger wieder die Gelegenheit, sich mit ihren individuellen Anliegen zu den verschiedensten Präventionsthemen an uns zu wenden.Die Polizeidirektion Hannover schaltet das monatliche Infotelefon das nächste Mal am

Donnerstag, 20. Januar 2022 von 10.00 bis 18.00 Uhr.

An diesem Tag stehen die Präventionsexperten der Polizeiinspektionen Hannover, Burgdorf und Garbsen allen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt sowie der Region Hannover telefonisch für Fragen zu vielen Themen, wie

  • Sicherheit im Straßenverkehr
  • Schutz vor Taschendiebstahl/ Ausspähen der PIN (Skimming)
  • Vorbeugung von Jugendkriminalität
  • Betrug im Internet (u.a. Fakeshop)
  • Häusliche Gewalt und Stalking
  • Verhaltenshinweise bei Betrügereien am Telefon (Schockanrufe) und an der Haustür

zur Verfügung.

Wie auch in den vergangenen Monaten der dunklen Jahreszeit steht der Wohnungseinbruchschutz im Fokus der Hotline. Für Fragen zu diesem Themenkomplex ist ein Ansprechpartner von der Technischen Prävention zugegen.

Für Ihre Fragen nutzen Sie bitte die Telefonnummer 0511 109-1120. /nzj

Diese Meldung wurde am 13.01.2022, 01:07 Uhr durch die Polizeidirektion Hannover übermittelt.

Kriminalstatistik zu Wohnungseinbruchdiebstahl im Kreis Region Hannover

Laut Polizeilicher Kriminalstatistik (PKS) vom Bundeskriminalamt (BKA) wurden im Kreis Region Hannover im Jahr 2020 insgesamt 1354 Straftaten im Zusammenhang mit Wohnungseinbruchdiebstahl erfasst, dabei blieb es in 49,8% der Fälle bei versuchten Straftaten. Die Aufklärungsquote lag 2020 bei 22,2%. Unter den insgesamt 190 Tatverdächtigen befanden sich 23 Frauen und 167 Männer. 45,3% der Personen sind Tatverdächtige nicht-deutscher Herkunft.

AlterAnzahl Tatverdächtige
unter 2143
21 bis 2527
25 bis 3033
30 bis 4040
40 bis 5024
50 bis 6018
über 605

Für das Jahr 2019 gibt die Polizeiliche Kriminalstatistik des BKA 1799 erfasste Fälle von Wohnungseinbruchdiebstahl im Kreis Region Hannover bekannt, die Aufklärungsquote lag hier bei 16,2%.

Unfall-Statistik und Verunglückte im Straßenverkehr der letzten 3 Jahre

Im Bundesland Niedersachsen gab es im Jahr 2020 von insgesamt 27.804 Straßenverkehrsunfällen mit Personenschaden 369 Todesopfer und 34.974 Verletzte. Bei den polizeilich erfassten Verkehrsunfällen der letzten Jahre im ganzen Bundesgebiet zeigt sich ein leichter Abwärtstrend. So wurden 2020 insgesamt 2.245.245 Unfälle im Straßenverkehr erfasst, in den Jahren 2019 dagegen 2.685.661 Fälle und 2018 2.636.468 Fälle. Auch bei den Zahlen der Unfälle mit Personenschaden ist diese Entwicklung zu beobachten. So gab es 2020 264.499 Unfälle mit zu Schaden gekommenen Personen, insgesamt wurden dabei 3.046 Verunglückte getötet. Im Jahr 2018 wurden von 308.721 Unfällen mit Personenschaden 3.275 Todesopfer verzeichnet.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf der Basis von aktuellen Daten vom Blaulichtreport des Presseportals und Kriminalstatistiken des BKAs automatisiert erstellt. Original-Content von: „Meldungsgeber", übermittelt durch news aktuell: Zur Presseportal-Meldung. Um Sie schnellstmöglich zu informieren, werden diese Texte automatisch generiert und stichprobenartig kontrolliert. Bei Anmerkungen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an hinweis@news.de. +++

Lesen Sie hier auch mit welchen neuen Bußgeldern Raser und Verkehrssünder 2021 rechnen müssen. Außerdem erfahren Sie von uns interessante Details zur Diskussion um ein Tempolimit für weniger Unfalltote in Deutschland.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de