Uhr

Blaulichtreport für Bad Salzuflen, 12.01.2022: Funkenflug nach Kaminbrand in Werl-Aspe / Bewohner eines Mehrfamilienhauses können sich unverletzt ins Freie retten

Feuerwehreinsatz in Bad Salzuflen aktuell: Was ist heute passiert? Lesen Sie hier auf news.de täglich die lokalen Polizeimeldungen aus Ihrer Region - heute mit einem aktuellen Blaulichtreport übermittelt von dem Freiwillige Feuerwehr.

Aktuelle Polizeimeldung: Brand / Feuer Bild: Adobe Stock / Rico Löb

Funkenflug nach Kaminbrand in Werl-Aspe / Bewohner eines Mehrfamilienhauses können sich unverletzt ins Freie retten

Bad Salzuflen (ots) -

(dhob). Ein Kaminbrand am Bogenweg im Bad Salzufler Ortsteil Werl-Aspe hat am Mittwochabend (12.01.2022) die Freiwillige Feuerwehr Bad Salzuflen auf den Plan gerufen. Nach zwei Brandmeldeanlagen sowie zwei Türöffnungen war dieses bereits der fünfte Einsatz des Tages. Als die Kräfte gegen 20.35 Uhr am Bogenweg eintrafen, qualmte es bereits stark aus dem Schornstein des Mehrfamilienhauses. Zudem war deutlicher Funkenflug zu sehen. Die Bewohner hatten das Haus bereits selbst und unverletzt verlassen. Während ein Angriffstrupp der Feuerwehr über die Drehleiter den Kamin von oben her reinigte, brachte ein weiterer Trupp aus dem Keller des Gebäudes das Schuttgut ins Freie. Der ebenfalls alarmierte Bezirksschornsteinfeger begleitete die Arbeiten. Durch das schnelle und umsichtige Handeln bleibt das Gebäude bewohnbar. Nach rund zwei Stunden konnten alle Kräfte der Feuerwehr wieder einrücken.

Diese Meldung wurde am 12.01.2022, 01:22 Uhr durch den Freiwillige Feuerwehr übermittelt.

Brände und Brandstiftung im Jahr 2020 in Deutschland

Im Jahr 2020 wurden in Deutschland laut polizeilicher Erfassung 20.735 Fälle von Brandstiftung bzw. Herbeiführen einer Brandgefahr registriert. Laut Brandschutzstatistik werden außerdem jährlich etwa 200.000 Wohnungsbrände erfasst. Das bedeutet, dass sich alle zwei Minuten irgendwo ein Brand entzündet. Jedes Jahr sterben rund 600 Menschen in Deutschland bei Wohnungsbränden.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf der Basis von aktuellen Daten vom Blaulichtreport des Presseportals und Kriminalstatistiken des BKAs automatisiert erstellt. Original-Content von: „Meldungsgeber", übermittelt durch news aktuell: Zur Presseportal-Meldung. Um Sie schnellstmöglich zu informieren, werden diese Texte automatisch generiert und stichprobenartig kontrolliert. Bei Anmerkungen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an hinweis@news.de. +++

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de