Uhr

Polizeimeldungen für Göttingen, 12.01.2022: (23/2022) Kassiererin bedroht - Räuber überfällt Supermarkt in der Göttinger Leibnizstraße

Raubüberfall in Göttingen aktuell: Was ist heute passiert? Lesen Sie hier auf news.de täglich die lokalen Polizeimeldungen aus Ihrer Region - heute mit einem aktuellen Blaulichtreport übermittelt von der Polizeiinspektion Göttingen.

Aktuelle Polizeimeldung: Raub Bild: Adobe Stock / howtogo

(23/2022) Kassiererin bedroht - Räuber überfällt Supermarkt in der Göttinger Leibnizstraße

Göttingen (ots) -

Göttingen, Leibnizstraße

Dienstag, 11. Januar 2022, gegen 21.40 Uhr

GÖTTINGEN (jk) - Ein vermutlich etwa 20 Jahre alter Räuber hat am Dienstagabend (11.01.22) einen Supermarkt in der Göttinger Leibnizstraße überfallen.  Gegenwärtigen Ermittlungen zufolge, betrat der ca. 175 cm große, schlanke Mann gegen

21.40 Uhr das Geschäft und bedrohte eine Kassiererin mutmaßlich mit einem Messer. Die Frau gab daraufhin einen noch nicht genau feststehenden Geldbetrag an ihn heraus. Mit der Beute flüchtete der Unbekannte. Die Mitarbeiterin blieb unverletzt. Eine nach dem Unbekannten eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos.

Täterbeschreibung:

Vermutlich ca. 20 Jahre alt, schlank, ca. 175 cm groß, dunkelbraunes Haar, bekleidet mit schwarzer Jacke mit Kapuze und weißem Oberteil, sprach akzentfreies Deutsch.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter Telefon 0551/491-2115 entgegen.

Diese Meldung wurde am 12.01.2022, 01:12 Uhr durch die Polizeiinspektion Göttingen übermittelt.

Kriminalstatistik zu Straftaten der Kategorie Raubüberfälle in Wohnungen im Kreis Göttingen

2020 wurden durch die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) des Bundeskriminalamtes (BKA) im Kreis Göttingen 13 Straftaten der Kategorie Raubüberfälle in Wohnungen verzeichnet. Die Aufklärungsquote lag hier bei 76,9%. In 23,1% der Fälle blieb es bei einer versuchten Straftat. Unter den insgesamt 18 Tatverdächtigen befanden sich 14 Männer und 4 Frauen. 72,2% der Personen sind Tatverdächtige nicht-deutscher Herkunft.

AlterAnzahl Tatverdächtige
unter 210
21 bis 253
25 bis 302
30 bis 408
40 bis 503
50 bis 601
über 601

Für das Jahr 2019 gibt die Polizeiliche Kriminalstatistik des BKA 12 erfasste Fälle von Raubüberfällen im Kreis Göttingen bekannt, die Aufklärungsquote lag hier bei 91,7%.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf der Basis von aktuellen Daten vom Blaulichtreport des Presseportals und Kriminalstatistiken des BKAs automatisiert erstellt. Original-Content von: „Meldungsgeber", übermittelt durch news aktuell: Zur Presseportal-Meldung. Um Sie schnellstmöglich zu informieren, werden diese Texte automatisch generiert und stichprobenartig kontrolliert. Bei Anmerkungen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an hinweis@news.de. +++

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de