Uhr

Polizeimeldungen für Kellinghusen, 12.01.2022: 220112.2 Kellinghusen: Einbruch am helllichten Tag

Diebstahl in Kellinghusen aktuell: Was ist heute passiert? Die Polizeidirektion Itzehoe informiert über Polizeimeldungen von heute. News.de hält Sie auf dem Laufenden zu Unfall-, Brand- und Verbrechensmeldungen in Ihrer Region.

Aktuelle Polizeimeldung: Diebstahl Bild: Adobe Stock / Robert Kneschke

220112.2 Kellinghusen: Einbruch am helllichten Tag

Kellinghusen (ots) -

Am Dienstag ist es zur Mittagszeit in Kellinghusen zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus gekommen. Der Täter erbeutete Schmuck und Bargeld, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Nach derzeitigen Erkenntnissen begab sich der Täter mittags auf das Grundstück im Neumühlener Weg und stieg gewaltsam über die Terrassentür in das Gebäude ein. Er durchsuchte das Innere und entwendete Schmuck und eine Geldkassette, die genaue Schadenshöhe ist noch unklar. Mitsamt seiner Beute verließ der Einbrecher den Tatort in Richtung der Luisenberger Straße. Eine Kamera machte gegen 13.00 Uhr hierbei Bilder von ihm.Danach war der Mann dunkelhaarig und mit einer blauen Hose und einer schwarzen Jacke mit Tier-Motiv auf dem Rücken bekleidet. Darüber hinaus trug der Täter eine Mütze und Schuhe mit heller Sohle. Er hatte eine Papiertüte bei sich.

Im Zusammenhang mit der Tat könnte zudem ein älteres Modell eines Volvos stehen, der ein Pinneberger Kennzeichen trug und einer Zeugin zur Tatzeit verdächtig aufgefallen war.

Wer Hinweise auf den Täter oder das Fahrzeug geben kann, sollte sich mit der Kripo Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Diese Meldung wurde am 12.01.2022, 01:11 Uhr durch die Polizeidirektion Itzehoe übermittelt.

Kriminalstatistik zu Wohnungseinbruchdiebstahl im Kreis Steinburg

Laut Polizeilicher Kriminalstatistik (PKS) vom Bundeskriminalamt (BKA) wurden im Kreis Steinburg im Jahr 2020 insgesamt 157 Straftaten im Zusammenhang mit Wohnungseinbruchdiebstahl erfasst, dabei blieb es in 42,7% der Fälle bei versuchten Straftaten. Die Aufklärungsquote lag 2020 bei 16,6%. Unter den insgesamt 27 Tatverdächtigen befanden sich 4 Frauen und 23 Männer. 25,9% der Personen sind Tatverdächtige nicht-deutscher Herkunft.

AlterAnzahl Tatverdächtige
unter 214
21 bis 256
25 bis 308
30 bis 403
40 bis 505
50 bis 601
über 600

Für das Jahr 2019 gibt die Polizeiliche Kriminalstatistik des BKA 193 erfasste Fälle von Wohnungseinbruchdiebstahl im Kreis Steinburg bekannt, die Aufklärungsquote lag hier bei 23,3%.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf der Basis von aktuellen Daten vom Blaulichtreport des Presseportals und Kriminalstatistiken des BKAs automatisiert erstellt. Original-Content von: „Meldungsgeber", übermittelt durch news aktuell: Zur Presseportal-Meldung. Um Sie schnellstmöglich zu informieren, werden diese Texte automatisch generiert und stichprobenartig kontrolliert. Bei Anmerkungen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an hinweis@news.de. +++

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de