Uhr

Blaulichtreport für Mainz-Stadtgebiet, 10.01.2022: Mehrere Angriffe auf Polizisten am Wochenende

Gewaltdelikt in Mainz-Stadtgebiet aktuell: Was ist heute passiert? Lesen Sie hier auf news.de täglich die lokalen Polizeimeldungen aus Ihrer Region - heute mit einem aktuellen Blaulichtreport übermittelt von dem Polizeipräsidium Mainz.

Aktuelle Polizeimeldung: Gewaltdelikt Bild: Adobe Stock / Jonathan Stutz

Mehrere Angriffe auf Polizisten am Wochenende

Mainz-Stadtgebiet (ots) -

Samstag, 08.01.2022

Am vergangenen Samstag kam es im Mainzer Stadtgebiet zu mehreren tätlichen Angriffen gegen Polizeibeamte.

Die Polizei wurde Samstag mehrfach gerufen, um Streitigkeiten oder Schlägereien zwischen Passaten zu schlichten. Nachdem sie vor Ort waren, wurden sie in drei Fällen tätlich angegangen. Unter anderem kam es zu Beleidigungen sowie Bedrohungen gegen die eingesetzten Beamten.Es wurde bei den tätlichen Angriffen eine Polizistin durch einen Biss in den Unterarm leicht verletzt, konnte jedoch ihren Dienst weiter verrichten.

Entsprechende Strafverfahren wurden seitens der Polizei eingeleitet.

Diese Meldung wurde am 10.01.2022, 01:15 Uhr durch das Polizeipräsidium Mainz übermittelt.

Kriminalstatistik zur Gewaltkriminalität im Kreis Mainz

Über die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) des Bundeskriminalamtes (BKA) wurden im Kreis Mainz im Jahr 2020 insgesamt 568 Straftaten der Kategorie Gewaltkriminalität registriert, 18% davon blieben versuchte Straftaten. In 2 Fällen wurde mit einer Schusswaffe gedroht, in 3 Fällen auch von ihr Gebrauch gemacht. Im letzten Jahr lag die Aufklärungsquote der Straftaten mit gewalttätigem Hintergrund bei 79,2%. Von insgesamt 594 Tatverdächtigen konnten 505 Männer und 89 Frauen identifiziert werden. 41,9% der Tatverdächtigen sind nicht-deutscher Herkunft.

AlterAnzahl Tatverdächtige
unter 21205
21 bis 2587
25 bis 3069
30 bis 40109
40 bis 5074
50 bis 6038
über 6012

Im Jahr 2019 erfasste die Polizeiliche Kriminalstatistik des BKA 691 Straftaten der Kategorie Gewaltkriminalität im Kreis Mainz, die Aufklärungsquote lag bei 79%.

Unter dem Straftatbestand "Gewaltkriminalität" fasst das BKA Mord und Totschlag, Vergewaltigung und sexuelle Nötigung, Raubdelikte sowie gefährliche und schwere Körperverletzung und Verstümmelung weiblicher Organe zusammen.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf der Basis von aktuellen Daten vom Blaulichtreport des Presseportals und Kriminalstatistiken des BKAs automatisiert erstellt. Original-Content von: „Meldungsgeber", übermittelt durch news aktuell: Zur Presseportal-Meldung. Um Sie schnellstmöglich zu informieren, werden diese Texte automatisch generiert und stichprobenartig kontrolliert. Bei Anmerkungen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an hinweis@news.de. +++

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de