Uhr

Polizeimeldungen für Fürth, 10.01.2022: (42) Schadensträchtiger Einbruch in Firma

Diebstahl in Fürth aktuell: Was ist heute passiert? Lesen Sie hier auf news.de täglich die lokalen Polizeimeldungen aus Ihrer Region - heute mit einem aktuellen Blaulichtreport übermittelt von dem Polizeipräsidium Mittelfranken.

Aktuelle Polizeimeldung: Diebstahl Bild: Adobe Stock / Robert Kneschke

(42) Schadensträchtiger Einbruch in Firma

Fürth (ots) -

In der Nacht von Samstag (08.01.2022) auf Sonntag (09.01.2022) brachen Unbekannte in eine Firma in Cadolzburg (Lkrs. Fürth) ein. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

In den Nachtstunden verschafften sich Unbekannte über ein Tor Zugang zu einem Firmengelände Am Farrnbach und drangen im weiteren Verlauf durch ein Fenster in die Büro- und Lagerräume ein. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Aus dem Anwesen entwendeten die Einbrecher hochwertige Kaffeemaschinen im Wert von mehreren zehntausend Euro. Die Höhe des tatsächlichen Entwendungsschadens ist noch Gegenstand der Ermittlungen.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken führte die ersten kriminalpolizeilichen Maßnahmen vor Ort. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass die Unbekannten einen Kleintransporter, möglicherweise mit Zwillingsbereifung, zum Abtransport des Diebesguts benutzten.

Das zuständige Fachkommissariat der Fürther Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Erstellt durch: Michael Petzold

Diese Meldung wurde am 10.01.2022, 01:14 Uhr durch das Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt.

Kriminalstatistik zu Wohnungseinbruchdiebstahl im Kreis Fürth

Laut Polizeilicher Kriminalstatistik (PKS) vom Bundeskriminalamt (BKA) wurden im Kreis Fürth im Jahr 2020 insgesamt 72 Straftaten im Zusammenhang mit Wohnungseinbruchdiebstahl erfasst, dabei blieb es in 36,1% der Fälle bei versuchten Straftaten. Die Aufklärungsquote lag 2020 bei 20,8%. Unter den insgesamt 18 Tatverdächtigen befanden sich 1 Frau und 17 Männer. 83,3% der Personen sind Tatverdächtige nicht-deutscher Herkunft.

AlterAnzahl Tatverdächtige
unter 213
21 bis 251
25 bis 305
30 bis 401
40 bis 506
50 bis 602
über 600

Für das Jahr 2019 gibt die Polizeiliche Kriminalstatistik des BKA 58 erfasste Fälle von Wohnungseinbruchdiebstahl im Kreis Fürth bekannt, die Aufklärungsquote lag hier bei 19%.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf der Basis von aktuellen Daten vom Blaulichtreport des Presseportals und Kriminalstatistiken des BKAs automatisiert erstellt. Original-Content von: „Meldungsgeber", übermittelt durch news aktuell: Zur Presseportal-Meldung. Um Sie schnellstmöglich zu informieren, werden diese Texte automatisch generiert und stichprobenartig kontrolliert. Bei Anmerkungen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an hinweis@news.de. +++

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de