Uhr

Polizeimeldungen für Rudolstadt, 10.01.2022: Mehrere Strafanzeigen und Platzverweis nach körperlicher Auseinandersetzung

Gewaltdelikt in Rudolstadt aktuell: Was ist heute passiert? Die Landespolizeiinspektion Saalfeld informiert über Polizeimeldungen von heute. News.de hält Sie auf dem Laufenden zu Unfall-, Brand- und Verbrechensmeldungen in Ihrer Region.

Aktuelle Polizeimeldung: Gewaltdelikt Bild: Adobe Stock / Jonathan Stutz

Mehrere Strafanzeigen und Platzverweis nach körperlicher Auseinandersetzung

Rudolstadt (ots) -

Am Samstagabend kam es zu einer Auseinandersetzung in einer Rudolstädter Gaststätte. Zwei zwischenzeitlich Beschuldigte ( 20 und 57 Jahre alt, männlich, deutsch), pöbelten in Folge offensichtlichen Alkoholgenusses in der Lokalität in der Freiligrathstraße und gerieten schließlich aufgrunddessen mit einem 52-Jährigen aneinander. Einer der Beschuldigten verletzte den 52-Jährigen schließlich, indem er ihm eine Kopfnuss gab. Zudem kamen die beiden Alkoholisierten der Aufforderung des Inhabers, die Örtlichkeit zu verlassen, nicht nach, sodass die Polizei hinzugerufen wurde. Bei Eintreffen der Beamten zeigten der 20- sowie der 57-Jährige sich renitent und aggressiv und beleidigten die Polizisten. Nach erfolgter Anzeigenerstattung aufgrund von Körperverletzung, Beleidigung und Hausfriedensbruch erhielten die Beschuldigten einen Platzverweis.

Diese Meldung wurde am 10.01.2022, 01:12 Uhr durch die Landespolizeiinspektion Saalfeld übermittelt.

Kriminalstatistik zur Gewaltkriminalität im Kreis Saalfeld-Rudolstadt

Über die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) des Bundeskriminalamtes (BKA) wurden im Kreis Saalfeld-Rudolstadt im Jahr 2020 insgesamt 169 Straftaten der Kategorie Gewaltkriminalität registriert, 25,4% davon blieben versuchte Straftaten. Im letzten Jahr lag die Aufklärungsquote der Straftaten mit gewalttätigem Hintergrund bei 91,1%. Von insgesamt 168 Tatverdächtigen konnten 137 Männer und 31 Frauen identifiziert werden. 14,3% der Tatverdächtigen sind nicht-deutscher Herkunft.

AlterAnzahl Tatverdächtige
unter 2138
21 bis 2522
25 bis 3023
30 bis 4041
40 bis 5015
50 bis 6018
über 6011

Im Jahr 2019 erfasste die Polizeiliche Kriminalstatistik des BKA 174 Straftaten der Kategorie Gewaltkriminalität im Kreis Saalfeld-Rudolstadt, die Aufklärungsquote lag bei 84,5%.

Unter dem Straftatbestand "Gewaltkriminalität" fasst das BKA Mord und Totschlag, Vergewaltigung und sexuelle Nötigung, Raubdelikte sowie gefährliche und schwere Körperverletzung und Verstümmelung weiblicher Organe zusammen.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf der Basis von aktuellen Daten vom Blaulichtreport des Presseportals und Kriminalstatistiken des BKAs automatisiert erstellt. Original-Content von: „Meldungsgeber", übermittelt durch news aktuell: Zur Presseportal-Meldung. Um Sie schnellstmöglich zu informieren, werden diese Texte automatisch generiert und stichprobenartig kontrolliert. Bei Anmerkungen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an hinweis@news.de. +++

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de