Uhr

Polizeimeldungen für Essen-Holsterhausen, Planckstraße, 07.01.2022, 07:34 Uhr, 07.01.2022: Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus, Feuerwehr findet vier Pythons bei den Löscharbeiten

Feuerwehreinsatz in Essen-Holsterhausen, Planckstraße, 07.01.2022, 07:34 Uhr aktuell: Was ist heute passiert? Die Feuerwehr Essen informiert über Polizeimeldungen von heute. News.de hält Sie auf dem Laufenden zu Unfall-, Brand- und Verbrechensmeldungen in Ihrer Region.

Aktuelle Polizeimeldung: Brand / Feuer Bild: Adobe Stock / Rico Löb

Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus, Feuerwehr findet vier Pythons bei den Löscharbeiten

Essen-Holsterhausen, Planckstraße, 07.01.2022, 07:34 Uhr (ots) -

Heute Morgen meldeten Anrufer einen Kellerbrand auf der Planckstraße in Essen-Holsterhausen. Die ersten Kräfte vor Ort erkannten eine leichte Rauchentwicklung aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses. Umgehend gingen zwei Trupps unter Atemschutz in den Keller vor. Um den Treppenraum rauchfrei zu halten, setzten die vorgehenden Trupps einen Rauchvorhang vor die Kellertür. Nach kurzer Suche war der Brandherd, ein brennender Mülleimer in einer Kellerparzelle, lokalisiert und schnell abgelöscht. Als der Rauch über ein Kellerfenster abgezogen war, entdecken die Trupps vier Würgeschlangen (Pythons) in dem Kellerraum, sie waren alle augenscheinlich unverletzt. Untergebracht waren sie in unbeschädigten Kunststoffboxen. Nach abschließenden Lüftungsmaßnahmen konnten die Schlangen an eine Nachbarin übergeben werden. Für die Dauer des Einsatzes konnten die Bewohner in Ihren Wohnungen bleiben. Die Feuerwehr Essen war mit zwei Löschzügen, einem Rettungswagen und einem Notarztwagen für rund eine Stunde im Einsatz. Die Brandursache ist unklar, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (CR)

Diese Meldung wurde am 07.01.2022, 01:10 Uhr durch die Feuerwehr Essen übermittelt.

Brände und Brandstiftung im Jahr 2020 in Deutschland

Im Jahr 2020 wurden in Deutschland laut polizeilicher Erfassung 20.735 Fälle von Brandstiftung bzw. Herbeiführen einer Brandgefahr registriert. Laut Brandschutzstatistik werden außerdem jährlich etwa 200.000 Wohnungsbrände erfasst. Das bedeutet, dass sich alle zwei Minuten irgendwo ein Brand entzündet. Jedes Jahr sterben rund 600 Menschen in Deutschland bei Wohnungsbränden.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf der Basis von aktuellen Daten vom Blaulichtreport des Presseportals und Kriminalstatistiken des BKAs automatisiert erstellt. Original-Content von: „Meldungsgeber", übermittelt durch news aktuell: Zur Presseportal-Meldung. Um Sie schnellstmöglich zu informieren, werden diese Texte automatisch generiert und stichprobenartig kontrolliert. Bei Anmerkungen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an hinweis@news.de. +++

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de