Uhr

Blaulichtreport für Recklinghausen, 03.01.2022: Kreis Recklinghausen/ Bottrop: Einbrüche und Diebstahl

Diebstahl in Recklinghausen aktuell: Was ist heute passiert? Das Polizeipräsidium Recklinghausen informiert über Polizeimeldungen von heute. News.de hält Sie auf dem Laufenden zu Unfall-, Brand- und Verbrechensmeldungen in Ihrer Region.

Aktuelle Polizeimeldung: Diebstahl Bild: Adobe Stock / Robert Kneschke

Kreis Recklinghausen/ Bottrop: Einbrüche und Diebstahl

Recklinghausen (ots) -

Dorsten

An der Südheide brachen unbekannte Täter in ein Reihenhaus ein. Zunächst versuchten sie die Haustür zu öffnen. Als dies misslang hebelten sie ein Fenster auf und gelangten auf diese Weise ins Innere. Sie durchsuchten sämtliche Räume nach Wertgegenständen und entwendeten nach bisherigen Erkenntnissen ein Auto aus der Garage. Hierzu nahmen sie die Schlüssel, die noch in der Wohnung lagen, an sich. Bei dem Wagen handelt es sich um einen blauen Opel Meriva mit RE(cklinghäuser Kennzeichen). Hinweise auf die Täter liegen nicht vor. Tatzeitraum: Freitag, 17.15 Uhr, bis Sonntag, 12.00 Uhr.

Oer-Erkenschwick

Zwischen Donnerstagnachmittag (23.12.2021) und Sonntagmorgen (02.01.2022) hebelten Unbekannte die Terrassentür eines Hauses an der Leipziger Straße auf. Sie öffneten und durchwühlten sämtliche Schränke. Ob etwas entwendet wurde, kann zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden.

Marl

Bislang unbekannte Täter hebelten die Balkontür einer Wohnung im zweiten Obergeschoss auf. Der Tatzeitraum liegt zwischen Donnerstag, 9 Uhr, und Sonntag, 17.15 Uhr. Entwendet wurden eine Playstation, Schmuck und Bargeld. Die Täter entkamen unerkannt. Die betroffene Wohnung liegt an der Gräwenkolkstraße.

Castrop-Rauxel

An der Brandheide brachen Unbekannte in einen Kiosk auf dem Gelände eines Angelsportvereins ein. Nach bisherigen Erkenntnissen entwendeten sie Bargeld und zudem einen Zigarettenautomaten, der im Außenbereich stand. Der schwere Diebstahl ereignete sich zwischen Freitagmittag und Sonntagmorgen.

Bottrop

Bei dem Versuch Kupfer von dem Zechengelände am Alten Postweg zu stehlen, ertappte der Wachschutz drei Personen auf frischer Tat. Der Wachschutz informierte umgehend die Polizei und hielt die drei Tatverdächtigem bis zu deren Eintreffen fest. Bei den Festgehaltenen handelt es sich um einen 28-jährigen Gelsenkirchener und zwei Essener - einen 36-Jährigen sowie eine 24-Jährige.Vor Ort stellten die Beamten diverses Werkzeug sicher, das vermutlich für die Tat genutzt worden war.Bei dem 36-Jährigen aus Essen fanden die Beamten zudem ein Springmesser sowie ein Reizstoffsprühgerät (RGS) auf.Das Auto, mit dem die Tatverdächtigen nach ersten Erkenntnissen angereist waren, wurde ebenfalls aufgefunden, als Tatmittel sichergestellt und abgeschleppt.Die zwei Essener und den Gelsenkirchener erwartet nun ein Strafverfahren. Tatzeit war Sonntag, gegen 11 Uhr.

Von der Aegidistraße entwendeten Unbekannte zwischen Samstagmittag und Montagmorgen einen roten Roller (Piaggio) mit Versicherungskennzeichen.Angaben zu den Tätern liegen nicht vor.

Datteln

Zwischen Freitagabend und Sonntagmorgen kam es im Bereich Datteln zu mehreren Sachbeschädigungen an Kfz. Bislang sind bei der Polizei vier Strafanzeigen eingegangen. Zwei Autos waren an der Aachener Straße, eins an der Hachhausener Straße und eins an der Straße "Zum Heideweg" betroffen. Bei den einzelnen Beschädigungen handelt es sich um platte Reifen, Lackkkratzer und auch Brandflecken an der Karosserie - vermutlich von Feuerwerkskörpern verursacht. Hinweise auf die Täter liegen bislang nicht vor.

Hinweise nimmt die Polizei unter der 0800 2361 111 entgegen.

Diese Meldung wurde am 03.01.2022, 01:15 Uhr durch das Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt.

Kriminalstatistik zu Wohnungseinbruchdiebstahl im Kreis Recklinghausen

Laut Polizeilicher Kriminalstatistik (PKS) vom Bundeskriminalamt (BKA) wurden im Kreis Recklinghausen im Jahr 2020 insgesamt 763 Straftaten im Zusammenhang mit Wohnungseinbruchdiebstahl erfasst, dabei blieb es in 47,7% der Fälle bei versuchten Straftaten. Die Aufklärungsquote lag 2020 bei 11,8%. Unter den insgesamt 98 Tatverdächtigen befanden sich 23 Frauen und 75 Männer. 43,9% der Personen sind Tatverdächtige nicht-deutscher Herkunft.

AlterAnzahl Tatverdächtige
unter 2124
21 bis 259
25 bis 3020
30 bis 4027
40 bis 5012
50 bis 604
über 602

Für das Jahr 2019 gibt die Polizeiliche Kriminalstatistik des BKA 986 erfasste Fälle von Wohnungseinbruchdiebstahl im Kreis Recklinghausen bekannt, die Aufklärungsquote lag hier bei 9,4%.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf der Basis von aktuellen Daten vom Blaulichtreport des Presseportals und Kriminalstatistiken des BKAs automatisiert erstellt. Original-Content von: „Meldungsgeber", übermittelt durch news aktuell: Zur Presseportal-Meldung. Um Sie schnellstmöglich zu informieren, werden diese Texte automatisch generiert und stichprobenartig kontrolliert. Bei Anmerkungen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an hinweis@news.de. +++

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de