Kanzlerwahl 2021

Olaf Scholz legt Amtseid als Kanzler ab, Kabinett vereidigt

Die Ära Angela Merkel ist beendet. Der Bundestag wählt Olaf Scholz zum neuen Bundeskanzler. Zunächst wird er vom Bundespräsidenten ernannt, später die Riege seiner Ministerinnen und Minister. Die kann anschließend loslegen.

mehr »
Uhr

Blaulichtreport für Speicher, 24.11.2021: Frau bekommt Handtasche auf Supermarkt Parkplatz entrissen - aufmerksame Zeugen verfolgen den Täter

Diebstahl in Speicher aktuell: Was ist heute passiert? Lesen Sie hier auf news.de täglich die lokalen Polizeimeldungen aus Ihrer Region - heute mit einem aktuellen Blaulichtreport übermittelt von der Polizeidirektion Wittlich.

Aktuelle Polizeimeldung: Diebstahl Bild: Adobe Stock / Robert Kneschke

Frau bekommt Handtasche auf Supermarkt Parkplatz entrissen - aufmerksame Zeugen verfolgen den Täter

Speicher (ots) -

Am heutigen Mittwoch wurde der Polizeiinspektion Bitburg durch aufmerksame Zeugen gegen 18:40 Uhr über Notruf mitgeteilt, dass ein Mann soeben einer Frau auf dem Parkplatz des REWE Marktes in Speicher die Handtasche entrissen habe.Die Zeugen verfolgten den Täter im Anschluss zu einem leerstehenden Gebäude, in welchem dieser sich versteckte. Das Gebäude wurde durch starke Kräfte der Polizeiinspektion Bitburg umstellt.Der Täter konnte in dem Gebäude lokalisiert und festgenommen werden. Das Diebesgut befand sich hierbei noch bei ihm.Weitere Zeugen, die das genaue Tatgeschehen beobachtet haben werden gebeten, sich unter der 06561-96850 mit der Polizeiinspektion Bitburg in Verbindung zu setzten.

Diese Meldung wurde am 24.11.2021, 11:20 Uhr durch die Polizeidirektion Wittlich übermittelt.

Kriminalstatistik zu Wohnungseinbruchdiebstahl im Eifelkreis Bitburg-Prüm

Laut Polizeilicher Kriminalstatistik (PKS) vom Bundeskriminalamt (BKA) wurden im Eifelkreis Bitburg-Prüm im Jahr 2020 insgesamt 54 Straftaten im Zusammenhang mit Wohnungseinbruchdiebstahl erfasst, dabei blieb es in 44,4% der Fälle bei versuchten Straftaten. Die Aufklärungsquote lag 2020 bei 24,1%. Unter den insgesamt 15 Tatverdächtigen befanden sich 1 Frau und 14 Männer. 73,3% der Personen sind Tatverdächtige nicht-deutscher Herkunft.

AlterAnzahl Tatverdächtige
unter 211
21 bis 254
25 bis 301
30 bis 405
40 bis 501
50 bis 602
über 601

Für das Jahr 2019 gibt die Polizeiliche Kriminalstatistik des BKA 65 erfasste Fälle von Wohnungseinbruchdiebstahl im Eifelkreis Bitburg-Prüm bekannt, die Aufklärungsquote lag hier bei 26,2%.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf der Basis von aktuellen Daten vom Blaulichtreport des Presseportals und Kriminalstatistiken des BKAs automatisiert erstellt. Original-Content von: „Meldungsgeber", übermittelt durch news aktuell: Zur Presseportal-Meldung +++

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de