Uhr

Polizeiticker für Ludwigsburg, 24.11.2021: Ludwigsburg: Drei junge Männer nach Ladendiebstahl vorläufig festgenommen

Diebstahl in Ludwigsburg aktuell: Was ist heute passiert? Das Polizeipräsidium Ludwigsburg informiert über Polizeimeldungen von heute. News.de hält Sie auf dem Laufenden zu Unfall-, Brand- und Verbrechensmeldungen in Ihrer Region.

Aktuelle Polizeimeldung: Diebstahl Bild: Adobe Stock / Robert Kneschke

Ludwigsburg: Drei junge Männer nach Ladendiebstahl vorläufig festgenommen

Ludwigsburg (ots) -

Am Dienstag gegen 19:15 Uhr waren drei Tatverdächtige, ein 19-Jähriger und zwei 24-Jährige in einem Bekleidungsgeschäft in einem Einkaufszentrum in der Stadtmitte Ludwigsburgs von einem Ladendetektiv festgehalten worden. Dieser gab an, dass die Tatverdächtigen durch den Laden gegangen waren, diverse Artikel aus deren Verpackungen gelöst und diese in ihre Taschen gesteckt haben sollen. Bei dem Diebesgut handelt es sich unter anderem um Uhren, Gürtel und Socken im Wert in dreistelliger Höhe. Die Tatverdächtigen wurden vorläufig festgenommen und zum Polizeirevier Ludwigsburg gebracht. Im Zuge der sich anschließenden polizeilichen Maßnahmen konnten die Beamten den drei Männern ein Fahrzeug zuordnen, das durchsucht wurde. In dem Opel konnte jedoch nichts Verdächtiges oder weiteres Beweismittel festgestellt werden. Im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen wurden die Männer auf freien Fuß entlassen. Sie müssen mit einer Anzeige wegen Diebstahls rechnen.

Diese Meldung wurde am 24.11.2021, 11:14 Uhr durch das Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt.

Kriminalstatistik zu Wohnungseinbruchdiebstahl im Kreis Ludwigsburg

Laut Polizeilicher Kriminalstatistik (PKS) vom Bundeskriminalamt (BKA) wurden im Kreis Ludwigsburg im Jahr 2020 insgesamt 255 Straftaten im Zusammenhang mit Wohnungseinbruchdiebstahl erfasst, dabei blieb es in 51,4% der Fälle bei versuchten Straftaten. Die Aufklärungsquote lag 2020 bei 29,4%. Unter den insgesamt 24 Tatverdächtigen befanden sich 5 Frauen und 19 Männer. 50% der Personen sind Tatverdächtige nicht-deutscher Herkunft.

AlterAnzahl Tatverdächtige
unter 215
21 bis 256
25 bis 301
30 bis 407
40 bis 501
50 bis 602
über 602

Für das Jahr 2019 gibt die Polizeiliche Kriminalstatistik des BKA 260 erfasste Fälle von Wohnungseinbruchdiebstahl im Kreis Ludwigsburg bekannt, die Aufklärungsquote lag hier bei 21,5%.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf der Basis von aktuellen Daten vom Blaulichtreport des Presseportals und Kriminalstatistiken des BKAs automatisiert erstellt. Original-Content von: „Meldungsgeber", übermittelt durch news aktuell: Zur Presseportal-Meldung +++

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de