Uhr

Polizeiticker für Aalen, 24.11.2021: Aalen: Wer kann Hinweise auf entwendeten Mazda geben?

Diebstahl in Aalen aktuell: Was ist heute passiert? Das Polizeipräsidium Aalen informiert über Polizeimeldungen von heute. News.de hält Sie auf dem Laufenden zu Unfall-, Brand- und Verbrechensmeldungen in Ihrer Region.

Aktuelle Polizeimeldung: Diebstahl Bild: Adobe Stock / Robert Kneschke

Aalen: Wer kann Hinweise auf entwendeten Mazda geben?

Aalen (ots) -

Bereits am Montag, 22.11.21 hat das Polizeipräsidium Aalen darüber informiert, dass zwischen Sonntagmorgen, 11 Uhr und Montagmorgen, 8 Uhr, ein schwarzer Mazda Kombi vom Hof eines Autohandels in der Robert-Bosch-Straße entwendet wurde. Zwischenzeitlich stellte sich heraus, dass an diesem Fahrzeug die in derselben Nacht in Essingen entwendeten Kennzeichen AA-LC 2007 angebracht wurden.Das entwendete Fahrzeug konnte nun mit diesen Kennzeichen am Dienstag gegen 01:50 Uhr durch die Videoüberwachung an der Rastanlage Ellwanger Berge Ost aufgezeichnet werden. Augenscheinlich wurde das Fahrzeug durch einen dunkel gekleideten, schlanken Mann betankt. Anschließend entfernte sich der Unbekannte, ohne die Tankrechnung in Höhe von fast 100 Euro zu begleichen.Wer kann Hinweise auf das Fahrzeug oder den Fahrer geben? Wo wurde das Fahrzeug zuletzt gesehen bzw. wo ist dieses aufgefallen?Sachdienliche Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Aalen unter der Rufnummer 07361 / 5800

Hier die Ursprungsmeldung:

Aalen/Essingen: Firmeneinbrüche - Mazda entwendet

Zwischen Sonntagmorgen, 11 Uhr und Montagmorgen, 8 Uhr, drang ein bislang unbekannter Dieb in die Räumlichkeiten eines Autohandels in der Robert-Bosch-Straße ein und entwendete die Schlüssel eines Mazda. Anschließend wurde der schwarze Mazda, der nicht angemeldet ist und an welchem keine Kennzeichen angebracht waren, vom Hof entwendet.

Zudem wurde in der Ferdinand-Porsche-Straße in Essingen in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Fenster eines Tores eingeschlagen und so Zutritt zu einem dortigen Autohaus erlangt. Hier wurde jedoch nichts entwendet.

Hinweise auf die Einbrüche oder den Verbleib des Mazda erbittet das Polizeirevier Aalen unter der Rufnummer 07361 / 5240

Diese Meldung wurde am 24.11.2021, 11:14 Uhr durch das Polizeipräsidium Aalen übermittelt.

Kriminalstatistik zu Wohnungseinbruchdiebstahl im Ostalbkreis

Laut Polizeilicher Kriminalstatistik (PKS) vom Bundeskriminalamt (BKA) wurden im Ostalbkreis im Jahr 2020 insgesamt 115 Straftaten im Zusammenhang mit Wohnungseinbruchdiebstahl erfasst, dabei blieb es in 44,3% der Fälle bei versuchten Straftaten. Die Aufklärungsquote lag 2020 bei 10,4%. Unter den insgesamt 14 Tatverdächtigen befanden sich 1 Frau und 13 Männer. 57,1% der Personen sind Tatverdächtige nicht-deutscher Herkunft.

AlterAnzahl Tatverdächtige
unter 212
21 bis 253
25 bis 302
30 bis 402
40 bis 501
50 bis 602
über 602

Für das Jahr 2019 gibt die Polizeiliche Kriminalstatistik des BKA 143 erfasste Fälle von Wohnungseinbruchdiebstahl im Ostalbkreis bekannt, die Aufklärungsquote lag hier bei 11,2%.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf der Basis von aktuellen Daten vom Blaulichtreport des Presseportals und Kriminalstatistiken des BKAs automatisiert erstellt. Original-Content von: „Meldungsgeber", übermittelt durch news aktuell: Zur Presseportal-Meldung +++

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de