Uhr

Polizeiticker für Heimsheim, 24.11.2021: (Enzkreis) Heimsheim - Zeugen gesucht: Einbruch in Supermarkt

Diebstahl in Heimsheim aktuell: Was ist heute passiert? Lesen Sie hier auf news.de täglich die lokalen Polizeimeldungen aus Ihrer Region - heute mit einem aktuellen Blaulichtreport übermittelt von dem Polizeipräsidium Pforzheim.

Aktuelle Polizeimeldung: Raub Bild: Adobe Stock / howtogo

(Enzkreis) Heimsheim - Zeugen gesucht: Einbruch in Supermarkt

Heimsheim (ots) -

Unbekannte verschafften sich am Mittwochfrüh gegen 01.40 Uhr gewaltsam Zutritt in die Räumlichkeiten eines Supermarkts in der Mönsheimer Straße. Hinweise auf die Täter liegen derzeit nicht vor. Über die Höhe des entstandenen Schadens liegen noch keine Erkenntnisse vor.

Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen bisher ohne Erfolg. Zur Fahndung waren ein Polizeihubschrauber und sieben Streifenwagenbesatzungen im Einsatz.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mühlacker, Tel. 07041 9693-0, in Verbindung zu setzen.

Dirk Wagner, Pressestelle

Diese Meldung wurde am 24.11.2021, 11:07 Uhr durch das Polizeipräsidium Pforzheim übermittelt.

Kriminalstatistik zu Wohnungseinbruchdiebstahl im Enzkreis

Laut Polizeilicher Kriminalstatistik (PKS) vom Bundeskriminalamt (BKA) wurden im Enzkreis im Jahr 2020 insgesamt 80 Straftaten im Zusammenhang mit Wohnungseinbruchdiebstahl erfasst, dabei blieb es in 40% der Fälle bei versuchten Straftaten. Die Aufklärungsquote lag 2020 bei 11,3%. Unter den insgesamt 10 Tatverdächtigen befanden sich 0 Frauen und 10 Männer. 60% der Personen sind Tatverdächtige nicht-deutscher Herkunft.

AlterAnzahl Tatverdächtige
unter 211
21 bis 250
25 bis 302
30 bis 403
40 bis 503
50 bis 601
über 600

Für das Jahr 2019 gibt die Polizeiliche Kriminalstatistik des BKA 100 erfasste Fälle von Wohnungseinbruchdiebstahl im Enzkreis bekannt, die Aufklärungsquote lag hier bei 7%.

Kriminalstatistik zu Straftaten der Kategorie Raubüberfälle in Wohnungen im Enzkreis

2020 wurden durch die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) des Bundeskriminalamtes (BKA) im Enzkreis 2 Straftaten der Kategorie Raubüberfälle in Wohnungen verzeichnet. Die Aufklärungsquote lag hier bei 50%. In 0% der Fälle blieb es bei einer versuchten Straftat. Unter den insgesamt 1 Tatverdächtigen befanden sich 0 Männer und 1 Frau. 100% der Personen sind Tatverdächtige nicht-deutscher Herkunft.

AlterAnzahl Tatverdächtige
unter 210
21 bis 250
25 bis 300
30 bis 400
40 bis 501
50 bis 600
über 600

Für das Jahr 2019 gibt die Polizeiliche Kriminalstatistik des BKA 0 erfasste Fälle von Raubüberfällen im Enzkreis bekannt, die Aufklärungsquote lag hier bei 0%.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf der Basis von aktuellen Daten vom Blaulichtreport des Presseportals und Kriminalstatistiken des BKAs automatisiert erstellt. Original-Content von: „Meldungsgeber", übermittelt durch news aktuell: Zur Presseportal-Meldung +++

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de