Uhr

Blaulichtreport für Duisburg, 23.11.2021: Marxloh: Toter bei Wohnungsbrand - Kripo ermittelt

Feuerwehreinsatz in Duisburg aktuell: Was ist heute passiert? Lesen Sie hier auf news.de täglich die lokalen Polizeimeldungen aus Ihrer Region - heute mit einem aktuellen Blaulichtreport übermittelt von der Polizei Duisburg.

Aktuelle Polizeimeldung: Brand / Feuer Bild: Adobe Stock / Rico Löb

Marxloh: Toter bei Wohnungsbrand - Kripo ermittelt

Duisburg (ots) -

Nach einem Wohnungsbrand auf der Wolfstraße in der Nacht zu Dienstag (23. November) hat die Duisburger Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Das Feuer brach kurz nach Mitternacht im vierten Stock eines Mehrfamilienhauses aus. Die Feuerwehr begann sofort den Brand zu löschen; die Polizei half dabei, das Haus zu räumen. Ein Bewohner (49) konnte nur noch tot aus der Wohnung geborgen werden. Sieben weitere Bewohner wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung untersucht, blieben aber unverletzt.

Gemeinsam mit einem Brandsachverständigen nehmen die Ermittler jetzt die Wohnung genauer unter die Lupe, um herausfinden, was zu dem Feuer geführt hat. Dazu gehört auch die Befragung möglicher Zeugen. Wer Hinweise zu dem Brand geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0203 2800 bei der Polizei zu melden.

Journalisten wenden sich mit
Diese Meldung wurde am 23.11.2021, 11:12 Uhr durch die Polizei Duisburg übermittelt.

Brände und Brandstiftung im Jahr 2020 in Deutschland

Im Jahr 2020 wurden in Deutschland laut polizeilicher Erfassung 20.735 Fälle von Brandstiftung bzw. Herbeiführen einer Brandgefahr registriert. Laut Brandschutzstatistik werden außerdem jährlich etwa 200.000 Wohnungsbrände erfasst. Das bedeutet, dass sich alle zwei Minuten irgendwo ein Brand entzündet. Jedes Jahr sterben rund 600 Menschen in Deutschland bei Wohnungsbränden.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf der Basis von aktuellen Daten vom Blaulichtreport des Presseportals und Kriminalstatistiken des BKAs automatisiert erstellt. Original-Content von: „Meldungsgeber", übermittelt durch news aktuell: Zur Presseportal-Meldung +++

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de