Uhr

Polizei News für Fulda, 23.11.2021: UPDATE: Brand einer Maschinenhalle in Freiensteinau-Salz - Sachbeschädigung

Feuerwehreinsatz in Fulda aktuell: Was ist heute passiert? Lesen Sie hier auf news.de täglich die lokalen Polizeimeldungen aus Ihrer Region - heute mit einem aktuellen Blaulichtreport übermittelt von dem Polizeipräsidium Osthessen.

Aktuelle Polizeimeldung: Brand / Feuer Bild: Adobe Stock / Rico Löb

UPDATE: Brand einer Maschinenhalle in Freiensteinau-Salz - Sachbeschädigung

Fulda (ots) -

UPDATE: Brand einer Maschinenhalle in Freiensteinau-Salz

Freiensteinau - Am Sonntagmorgen (21.11.), gegen 05:45 Uhr, kam es in der Straße "Sackgasse" zu einem Brand einer Maschinenhalle.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand ein neben der Scheune befindlicher Pkw bereits in Vollbrand. Auch auf Teile der Scheune hatte das Feuer bereits übergegriffen. Die Feuerwehren aus Freiensteinau, Salz, Fleschenbach und Radmühl hatten das Feuer glücklicherweise zeitnah unter Kontrolle und konnten den Brand ablöschen.

Personen wurden durch die Flammen nicht verletzt.

Nach ersten vorläufigen Schätzungen entstand Schaden im mittleren fünfstelligen Bereich an der Maschinenhalle, den darin befindlichen Werkzeugen sowie einem darin abgestellten Pferdeanhänger und dem neben der Scheune geparkten Pkw.

Die Brandermittler der Kriminalpolizei in Alsfeld haben die Ermittlungen aufgenommen. Nach derzeitigen Erkenntnissen könnte ein technischer Defekt an dem neben der Halle befindlichen Pkw vorgelegen haben. Der Polizei liegen aktuell keine Anhaltspunkte auf eine vorsätzliche Brandstiftung vor.

Sachbeschädigung

Homberg (Ohm) - Unbekannte trieben in der Zeit von Sonntagmittag (21.11.) bis Montagmorgen (22.11.) auf einer Baustelle im Ortsteil Appenrod ihr Unwesen. Die Täter durchtrennten mehrere Stromkabel von Baumaschinen und verklebten vier Türschlösser von Zugangstüren der dort befindlichen Baucontainer. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro.Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Sandra Hanke, Pressesprecherin

Diese Meldung wurde am 23.11.2021, 11:10 Uhr durch das Polizeipräsidium Osthessen übermittelt.

Brände und Brandstiftung im Jahr 2020 in Deutschland

Im Jahr 2020 wurden in Deutschland laut polizeilicher Erfassung 20.735 Fälle von Brandstiftung bzw. Herbeiführen einer Brandgefahr registriert. Laut Brandschutzstatistik werden außerdem jährlich etwa 200.000 Wohnungsbrände erfasst. Das bedeutet, dass sich alle zwei Minuten irgendwo ein Brand entzündet. Jedes Jahr sterben rund 600 Menschen in Deutschland bei Wohnungsbränden.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf der Basis von aktuellen Daten vom Blaulichtreport des Presseportals und Kriminalstatistiken des BKAs automatisiert erstellt. Original-Content von: „Meldungsgeber", übermittelt durch news aktuell: Zur Presseportal-Meldung +++

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de