Uhr

Polizeimeldungen für Bonn, 23.11.2021: Vilich-Rheindorf: Einbrecher entwendeten Schmuck - Polizei bittet um Hinweise

Diebstahl in Bonn aktuell: Was ist heute passiert? Lesen Sie hier auf news.de täglich die lokalen Polizeimeldungen aus Ihrer Region - heute mit einem aktuellen Blaulichtreport übermittelt von der Polizei Bonn.

Aktuelle Polizeimeldung: Diebstahl Bild: Adobe Stock / Robert Kneschke

Vilich-Rheindorf: Einbrecher entwendeten Schmuck - Polizei bittet um Hinweise

Bonn (ots) -

Besonders leicht hatten es Einbrecher am Montagnachmittag (22.11.2021) Schmuck aus dem Schlafzimmer einer Erdgeschosswohnung in Vilich-Rheindorf zu entwenden. Die Täter gelangten in der Zeit von 14 Uhr bis 17 Uhr, vermutlich durch eine offen stehende Terrassentür, in die Wohnung auf der Rheindorfer Straße. Sie konnten anschließend mit Ihrer Beute unerkannt flüchten. Die Bewohner der Wohnung hielten sich zum Tatzeitpunkt im Wohnzimmer auf.

Das zuständige Kriminalkommissariat 13 hat nach erfolgter Spurensicherung am Tatort die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise. Mögliche Zeugen verdächtiger Wahrnehmungen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228 15-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Diese Meldung wurde am 23.11.2021, 11:08 Uhr durch die Polizei Bonn übermittelt.

Kriminalstatistik zu Wohnungseinbruchdiebstahl im Kreis Rhein-Sieg-Kreis

Laut Polizeilicher Kriminalstatistik (PKS) vom Bundeskriminalamt (BKA) wurden im Kreis Rhein-Sieg-Kreis im Jahr 2020 insgesamt 869 Straftaten im Zusammenhang mit Wohnungseinbruchdiebstahl erfasst, dabei blieb es in 49,3% der Fälle bei versuchten Straftaten. Die Aufklärungsquote lag 2020 bei 12,7%. Unter den insgesamt 64 Tatverdächtigen befanden sich 6 Frauen und 58 Männer. 51,6% der Personen sind Tatverdächtige nicht-deutscher Herkunft.

AlterAnzahl Tatverdächtige
unter 2111
21 bis 257
25 bis 3013
30 bis 4018
40 bis 5010
50 bis 604
über 601

Für das Jahr 2019 gibt die Polizeiliche Kriminalstatistik des BKA 914 erfasste Fälle von Wohnungseinbruchdiebstahl im Rhein-Sieg-Kreis bekannt, die Aufklärungsquote lag hier bei 9,8%.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf der Basis von aktuellen Daten vom Blaulichtreport des Presseportals und Kriminalstatistiken des BKAs automatisiert erstellt. Original-Content von: „Meldungsgeber", übermittelt durch news aktuell: Zur Presseportal-Meldung +++

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de