Uhr

Blaulichtreport für Mönchengladbach-Wickrath, Schlossacker , 22.11.2021, 10:47 Uhr, 22.11.2021: Küchenbrand in einem Einfamilienhaus

Feuerwehreinsatz in Mönchengladbach-Wickrath, Schlossacker , 22.11.2021, 10:47 Uhr aktuell: Was ist heute passiert? Die Feuerwehr Mönchengladbach informiert über Polizeimeldungen von heute. News.de hält Sie auf dem Laufenden zu Unfall-, Brand- und Verbrechensmeldungen in Ihrer Region.

Aktuelle Polizeimeldung: Brand / Feuer Bild: Adobe Stock / Rico Löb

Küchenbrand in einem Einfamilienhaus

Mönchengladbach-Wickrath, Schlossacker , 22.11.2021, 10:47 Uhr (ots) -

Heute Vormittag kam es auf dem Schlossacker zu einem Küchenbrand im Erdgeschoss eines Einfamilienhauses.Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen Flammen aus dem Fenster an der Straßenseite des Hauses und Rauch drang aus allen Teilen des Gebäudes. Alle Personen hatten selbständig das Gebäude verlassen und wurden von einer Nachbarin betreut. Zwei Personen wurden vom Notarzt und den Einsatzkräften erstversorgt.Anschließend wurden zwei Personen zur Kontrolle,mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation, mit Rettungswagen in Mönchengladbacher Notfallkrankenhäuser transportiert.Der Brand wurde durch einen Innenangriff abgelöscht,dazu wurden insgesamt acht Einsatzkräfte mit Atemschutzgeräten eingesetzt. Nachfolgend wurden umfangreiche Lüftungsmaßnahmen mit Hochleistungslüftern in allen Räumen durchgeführt.Die Brandwohnung wurde durch den Brand unbewohnbar.Zur Brandursachenermittlung wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- undRettungswache II (Holt), das Lösch- und Hilfeleistungsfahrzeug der Feuer- undRettungswache III (Rheydt), die Einheit Wickrath der Freiwilligen Feuerwehr,vier Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeugsowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: BA Bernd Kretschmann

Diese Meldung wurde am 22.11.2021, 11:15 Uhr durch die Feuerwehr Mönchengladbach übermittelt.

Brände und Brandstiftung im Jahr 2020 in Deutschland

Im Jahr 2020 wurden in Deutschland laut polizeilicher Erfassung 20.735 Fälle von Brandstiftung bzw. Herbeiführen einer Brandgefahr registriert. Laut Brandschutzstatistik werden außerdem jährlich etwa 200.000 Wohnungsbrände erfasst. Das bedeutet, dass sich alle zwei Minuten irgendwo ein Brand entzündet. Jedes Jahr sterben rund 600 Menschen in Deutschland bei Wohnungsbränden.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf der Basis von aktuellen Daten vom Blaulichtreport des Presseportals und Kriminalstatistiken des BKAs automatisiert erstellt. Original-Content von: „Meldungsgeber", übermittelt durch news aktuell: Zur Presseportal-Meldung +++

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de