Uhr

Polizeimeldungen für Hersfeld-Rotenburg, 22.11.2021: Einbruch - Handtasche gestohlen

Diebstahl in Hersfeld-Rotenburg aktuell: Was ist heute passiert? Das Polizeipräsidium Osthessen informiert über Polizeimeldungen von heute. News.de hält Sie auf dem Laufenden zu Unfall-, Brand- und Verbrechensmeldungen in Ihrer Region.

Aktuelle Polizeimeldung: Diebstahl Bild: Adobe Stock / Robert Kneschke

Einbruch - Handtasche gestohlen

Hersfeld-Rotenburg (ots) -

Einbruch

Bebra - Ein Einfamilienhaus in der Karlstraße wurde am Freitagabend (19.11.), in der Zeit zwischen 19 Uhr und 20 Uhr, Ziel unbekannter Täter. Durch Einschlagen eines Fensters gelangten die Einbrecher in die Räumlichkeiten, aus welchen sie mehrere hundert Euro Bargeld entwendeten. Zudem entstand Sachschaden in Höhe von etwa 150 Euro.Hinweise bitte an die Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda unter Telefon 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Handtasche gestohlen

Bad Hersfeld - Unbekannte stahlen am Samstagnachmittag (20.11.), gegen 17 Uhr, die Handtasche einer 57-jährigen Frau aus dem Kofferraum ihres Autos. Als die Dame aus Bad Hersfeld ihre Einkäufe auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Homberger Straße in ihren Kofferraum einlud, verwickelten sie zwei unbekannte Männer in ein Gespräch. Zeitgleich griff einer der Langfinger zu und entwendete die im Kofferraum befindliche Handtasche. Anschließend flüchteten die beiden Unbekannten fußläufig in Richtung eines naheliegenden Parkplatzes eines Getränkemarktes, wo sie in einen weißen Kombi zu einem weiteren unbekannten Mann einstiegen und in unbekannte Richtung wegfuhren.

Die Täter können wie folgt beschrieben werden:

Täter 1:

  • männlich
  • circa 170 Meter groß
  • kurze, schwarze Haare
  • gebräunte Haut
  • dunkel gekleidet

Täter 2:

  • männlich
  • etwa 160 Meter groß
  • dunkle Haare, die zu einem Zopf gebunden waren
  • trug einen weißen Rock mit schwarzen Streifen
  • trug eine Jacke mit schwarzen Streifen

Täter 3:

  • männlich
  • circa 180 Meter groß
  • kurze, dunkle Haare
  • schmale Statur

Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Sandra Hanke, Pressesprecherin

Diese Meldung wurde am 22.11.2021, 11:14 Uhr durch das Polizeipräsidium Osthessen übermittelt.

Kriminalstatistik zu Wohnungseinbruchdiebstahl im Kreis Hersfeld-Rotenburg

Laut Polizeilicher Kriminalstatistik (PKS) vom Bundeskriminalamt (BKA) wurden im Kreis Hersfeld-Rotenburg im Jahr 2020 insgesamt 82 Straftaten im Zusammenhang mit Wohnungseinbruchdiebstahl erfasst, dabei blieb es in 54,9% der Fälle bei versuchten Straftaten. Die Aufklärungsquote lag 2020 bei 12,2%. Unter den insgesamt 7 Tatverdächtigen befanden sich 1 Frau und 6 Männer. 14,3% der Personen sind Tatverdächtige nicht-deutscher Herkunft.

AlterAnzahl Tatverdächtige
unter 211
21 bis 250
25 bis 302
30 bis 402
40 bis 501
50 bis 600
über 601

Für das Jahr 2019 gibt die Polizeiliche Kriminalstatistik des BKA 64 erfasste Fälle von Wohnungseinbruchdiebstahl im Kreis Hersfeld-Rotenburg bekannt, die Aufklärungsquote lag hier bei 17,2%.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf der Basis von aktuellen Daten vom Blaulichtreport des Presseportals und Kriminalstatistiken des BKAs automatisiert erstellt. Original-Content von: „Meldungsgeber", übermittelt durch news aktuell: Zur Presseportal-Meldung +++

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de