Uhr

Blaulichtreport für Essen, 22.11.2021: Mülheim an der Ruhr: Zeuge erwischt mutmaßliche Einbrecher auf frischer Tat - Festnahmen

Diebstahl in Essen aktuell: Was ist heute passiert? Die Polizei Essen informiert über Polizeimeldungen von heute. News.de hält Sie auf dem Laufenden zu Unfall-, Brand- und Verbrechensmeldungen in Ihrer Region.

Aktuelle Polizeimeldung: Diebstahl Bild: Adobe Stock / Robert Kneschke

Mülheim an der Ruhr: Zeuge erwischt mutmaßliche Einbrecher auf frischer Tat - Festnahmen

Essen (ots) -

Mülheim an der Ruhr: Zeuge erwischt mutmaßliche Einbrecher auf frischer Tat - Festnahmen45481 MH-Saarn:Ein Zeuge erwischte Sonntagabend (21. November), im Mülheimer Stadtteil Saarn, mutmaßliche Einbrecher auf frischer Tat.Gegen 18:30 Uhr meldete der 45-Jährige verdächtige Personen, die auf dem umzäunten Gelände eines Supermarkts auf der Lise-Meitner-Straße standen. Die Verdächtigen reisten mit einem Neusser Fiat Ducato an und luden mehrere hundert Kisten mit Obst und Gemüse in den Transporter ein. Kurzerhand alarmierte der Zeuge die Polizei. Die Beamten konnten die vermeintlichen Täter dingfest machen.Eine mitgeführte Brechstange stellte die Polizei als Beweismittel sicher.Wie das Duo an die Waren gelangte, überprüft jetzt die Kriminalpolizei.Für die zwei festgenommenen Brüder (bulgarisch) im Alter von 22 und 25 Jahren ging es in das Polizeigewahrsam. / MUe.

Diese Meldung wurde am 22.11.2021, 11:14 Uhr durch die Polizei Essen übermittelt.

Kriminalstatistik zu Wohnungseinbruchdiebstahl im Kreis Essen

Laut Polizeilicher Kriminalstatistik (PKS) vom Bundeskriminalamt (BKA) wurden im Kreis Essen im Jahr 2020 insgesamt 1093 Straftaten im Zusammenhang mit Wohnungseinbruchdiebstahl erfasst, dabei blieb es in 50,5% der Fälle bei versuchten Straftaten. Die Aufklärungsquote lag 2020 bei 9,7%. Unter den insgesamt 118 Tatverdächtigen befanden sich 24 Frauen und 94 Männer. 46,6% der Personen sind Tatverdächtige nicht-deutscher Herkunft.

AlterAnzahl Tatverdächtige
unter 2135
21 bis 2514
25 bis 3020
30 bis 4025
40 bis 5013
50 bis 605
über 606

Für das Jahr 2019 gibt die Polizeiliche Kriminalstatistik des BKA 934 erfasste Fälle von Wohnungseinbruchdiebstahl im Kreis Essen bekannt, die Aufklärungsquote lag hier bei 11,6%.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf der Basis von aktuellen Daten vom Blaulichtreport des Presseportals und Kriminalstatistiken des BKAs automatisiert erstellt. Original-Content von: „Meldungsgeber", übermittelt durch news aktuell: Zur Presseportal-Meldung +++

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de