Uhr

Polizei News für Frankfurt, 22.11.2021: 211122 - 1400 Frankfurt-Bornheim: Diebestrio auf frischer Tat ertappt

Diebstahl in Frankfurt aktuell: Was ist heute passiert? Lesen Sie hier auf news.de täglich die lokalen Polizeimeldungen aus Ihrer Region - heute mit einem aktuellen Blaulichtreport übermittelt von dem Polizeipräsidium Frankfurt.

Aktuelle Polizeimeldung: Diebstahl Bild: Adobe Stock / Robert Kneschke

211122 - 1400 Frankfurt-Bornheim: Diebestrio auf frischer Tat ertappt

Frankfurt (ots) -

(ne) Dank eines sehr aufmerksamen Zeugen gelang heute Nacht die Festnahme dreier Einbrecher auf frischer Tat in der Heidestraße.Der Zeuge hatte gegen 1:00 Uhr verdächtige Geräusche gehört und schaute aus dem Fenster. Er entdeckte drei Personen, die sich an einem Gartentor zu schaffen machten und anschließend in das dazugehörige Mehrfamilienhaus eindrangen. Sofort verständigte der Zeuge die Polizei. Zivile Polizisten nahmen das Geschehen weiter unter Beobachtung und konnten die Vollendung des Einbruchsdiebstahls beobachten. Als die Täter nach und nach das Wohngebäude mit zwei prall gefüllten Sackkarren wieder verließen, griffen mehrere Beamten ein und es folgte die Festnahme der drei Tatverdächtigen (16, 19 und 30 Jahre).Ihre Beute bestand aus rund 50 diversen Schnapsflaschen und einem Kinderfahrrad. Außerdem führte einer der Täter einen hydraulischen Trennschneider mit sich. Der 30-Jährige hat keinen festen Wohnsitz und wird heute dem Haftrichter vorgeführt. Die beiden anderen Täter kamen nach Abschluss der Maßnahmen wieder auf freien Fuß.

Diese Meldung wurde am 22.11.2021, 11:13 Uhr durch das Polizeipräsidium Frankfurt übermittelt.

Kriminalstatistik zu Wohnungseinbruchdiebstahl im Kreis Frankfurt am Main

Laut Polizeilicher Kriminalstatistik (PKS) vom Bundeskriminalamt (BKA) wurden im Kreis Frankfurt am Main im Jahr 2020 insgesamt 1041 Straftaten im Zusammenhang mit Wohnungseinbruchdiebstahl erfasst, dabei blieb es in 47,2% der Fälle bei versuchten Straftaten. Die Aufklärungsquote lag 2020 bei 10%. Unter den insgesamt 101 Tatverdächtigen befanden sich 14 Frauen und 87 Männer. 60,4% der Personen sind Tatverdächtige nicht-deutscher Herkunft.

AlterAnzahl Tatverdächtige
unter 2110
21 bis 254
25 bis 3015
30 bis 4042
40 bis 5017
50 bis 6011
über 602

Für das Jahr 2019 gibt die Polizeiliche Kriminalstatistik des BKA 1072 erfasste Fälle von Wohnungseinbruchdiebstahl im Kreis Frankfurt am Main bekannt, die Aufklärungsquote lag hier bei 11,1%.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf der Basis von aktuellen Daten vom Blaulichtreport des Presseportals und Kriminalstatistiken des BKAs automatisiert erstellt. Original-Content von: „Meldungsgeber", übermittelt durch news aktuell: Zur Presseportal-Meldung +++

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de