Uhr

Blaulichtreport für Horn-Bad Meinberg, 19.11.2021: Feuer in Industriebetrieb - Stichworterhöhung von Feuer 2 auf Feuer 3

Feuerwehreinsatz in Horn-Bad Meinberg aktuell: Was ist heute passiert? Lesen Sie hier auf news.de täglich die lokalen Polizeimeldungen aus Ihrer Region - heute mit einem aktuellen Blaulichtreport übermittelt von dem Freiwillige Feuerwehr.

Aktuelle Polizeimeldung: Brand / Feuer Bild: Adobe Stock / Rico Löb

Feuer in Industriebetrieb - Stichworterhöhung von Feuer 2 auf Feuer 3

Horn-Bad Meinberg (ots) -

Am Donnerstag, den 18. November 2021, wurde die Freiwillige Feuerwehr Horn- Bad Meinberg um 22:59 Uhr, mit dem Stichwort "Feuer 2 - unklare Rauchentwicklung", zu einem Industriebetrieb in den Stadtteil Horn alarmiert.Die Alarmierung erfolgte aufgrund der Auslösung einer betriebsinternen Brandmeldeanlage (BMA) sowie der visuellen Bestätigung der Rauchentwicklung in einem Gebäudeteil.Die Erkundung der ersteintreffenden Kräfte vor Ort ergab eine starke Verrauchung in der Nähe von einem Holzhäcksler.Durch kleine Ablagerungen innerhalb der Maschine und der dabei entstehenden Wärme war es zu einem Glutnest gekommen. Verstärkt wurde die Wirkung dabei vom sogenannten Kamin-Effekt. Erschwerend kam hinzu, dass der Brandherd den Einsatzkräften nicht direkt zugänglich war.Da sich dort bereits abzeichnete, dass es zu einem längeren Einsatzgeschehen und einem erhöhten Bedarf von Atemschutz-Geräteträgern kommen könnte, wurde um 23:56 eine Stichwort-Erhöhung auf "Feuer 3" veranlasst.Mithilfe der vor Ort tätigen Mitarbeitern musste im weiteren Verlauf eine Zugangsöffnung geschaffen werden, um gezielt Löschmaßnahmen einleiten zu können.Dafür wurden teilweise zugängliche Klappen demontiert. Somit war es nach einiger Zeit möglich, das Glutnest innerhalb der Maschine abzulöschen und das Brandgut nach außen zu befördern.Im weiteren Verlauf wurde das Gebäudeteil ausgiebig belüftet, um den entstandenen Brandrauch außerhalb des Gebäudes zu befördern.Die gesamten Maßnahmen zogen sich bis ca. 02:00 Uhr hin.Von Seiten der Feuerwehr waren ca. 33 Kräfte mit 9 Fahrzeugen, der Rettungsdienst mit 1 RTW sowie die Polizei vor Ort.Einsatzende war mit Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft gegen ca. 02:30 Uhr.Zu Brandursache sowie Schadenshöhe können von Seiten der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden.

Diese Meldung wurde am 19.11.2021, 11:09 Uhr durch den Freiwillige Feuerwehr übermittelt.

Brände und Brandstiftung im Jahr 2020 in Deutschland

Im Jahr 2020 wurden in Deutschland laut polizeilicher Erfassung 20.735 Fälle von Brandstiftung bzw. Herbeiführen einer Brandgefahr registriert. Laut Brandschutzstatistik werden außerdem jährlich etwa 200.000 Wohnungsbrände erfasst. Das bedeutet, dass sich alle zwei Minuten irgendwo ein Brand entzündet. Jedes Jahr sterben rund 600 Menschen in Deutschland bei Wohnungsbränden.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf der Basis von aktuellen Daten vom Blaulichtreport des Presseportals und Kriminalstatistiken des BKAs automatisiert erstellt. Original-Content von: „Meldungsgeber", übermittelt durch news aktuell: Zur Presseportal-Meldung +++

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de