Corona-Gipfel im News-Ticker

Impfstatus, allgemeine Impfpflicht, 2G-Regel - Das ist der neue Corona-Plan

Krisenberatungen von Bund und Ländern zur Corona-Lage: Kommt eine allgemeine Impfpflicht? Kommt eine erneute Verschärfung des Infektionsschutzgesetzes? Entsprechende Vorschläge liegen auf dem Tisch.

mehr »
Uhr

Blaulichtreport für Recklinghausen, 18.11.2021: Recklinghausen: Einbrüche

Diebstahl in Recklinghausen aktuell: Was ist heute passiert? Das Polizeipräsidium Recklinghausen informiert über Polizeimeldungen von heute. News.de hält Sie auf dem Laufenden zu Unfall-, Brand- und Verbrechensmeldungen in Ihrer Region.

Aktuelle Polizeimeldung: Diebstahl Bild: Adobe Stock / Robert Kneschke

Recklinghausen: Einbrüche

Recklinghausen (ots) -

Am Mittwochvormittag nutzen unbekannte Täter ein offenstehendes Schlafzimmerfenster, um in eine Wohnung an der Kirchhofstraße zu gelangen. In der Wohnung wurde gezielt das Schlafzimmer nach Beute abgesucht. Mit mehreren Schmuckstücken flüchteten die Täter in unbekannte Richtung.

In der Nacht zu Donnerstag hebelten Unbekannte ein Fenster zu Büroräumen an der Feldstraße auf. Sie öffneten Schränke und Schubladen. Anschließend nahmen sie Bargeld und Zigaretten mit.

Ebenfalls in der vergangenen Nacht verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einem Firmengelände an der Karlstraße. Sie öffneten die Zwischentür zu einem Verkaufsraum und nahmen technische Geräte mit. Vom Betriebsgelände wurden außerdem Katalysatoren entwendet.

Zeugen melden sich bitte bei der Polizei unter der 0800 2361 111.

Diese Meldung wurde am 18.11.2021, 11:14 Uhr durch das Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt.

Kriminalstatistik zu Wohnungseinbruchdiebstahl im Kreis Recklinghausen

Laut Polizeilicher Kriminalstatistik (PKS) vom Bundeskriminalamt (BKA) wurden im Kreis Recklinghausen im Jahr 2020 insgesamt 763 Straftaten im Zusammenhang mit Wohnungseinbruchdiebstahl erfasst, dabei blieb es in 47,7% der Fälle bei versuchten Straftaten. Die Aufklärungsquote lag 2020 bei 11,8%. Unter den insgesamt 98 Tatverdächtigen befanden sich 23 Frauen und 75 Männer. 43,9% der Personen sind Tatverdächtige nicht-deutscher Herkunft.

AlterAnzahl Tatverdächtige
unter 2124
21 bis 259
25 bis 3020
30 bis 4027
40 bis 5012
50 bis 604
über 602

Für das Jahr 2019 gibt die Polizeiliche Kriminalstatistik des BKA 986 erfasste Fälle von Wohnungseinbruchdiebstahl im Kreis Recklinghausen bekannt, die Aufklärungsquote lag hier bei 9,4%.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf der Basis von aktuellen Daten vom Blaulichtreport des Presseportals und Kriminalstatistiken des BKAs automatisiert erstellt. Original-Content von: „Meldungsgeber", übermittelt durch news aktuell: Zur Presseportal-Meldung +++

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de