Uhr

Polizeimeldungen für Köln, 18.11.2021: 211118-2-K Geldautomat in Köln-Pesch gesprengt - Zeugensuche

Diebstahl in Köln aktuell: Was ist heute passiert? Die Polizei Köln informiert über Polizeimeldungen von heute. News.de hält Sie auf dem Laufenden zu Unfall-, Brand- und Verbrechensmeldungen in Ihrer Region.

Aktuelle Polizeimeldung: Diebstahl Bild: Adobe Stock / Robert Kneschke

211118-2-K Geldautomat in Köln-Pesch gesprengt - Zeugensuche

Köln (ots) -

Nach der Sprengung eines Geldautomaten am frühen Donnerstagmorgen (18. November) auf der Longericher Straße im Stadtteil Pesch sucht die Polizei Köln nach drei Unbekannten, die mit einem schwarzen Audi Kombi in Richtung Escher Straße geflüchtet sind. Nach aktuellem Ermittlungsstand waren die am Fahrzeug angebrachten Kennzeichen mit der Ortskennung "BM" in der Nacht gestohlen worden. Hinweise zum Tatgeschehen sowie dem weiteren Fluchtweg und dem Verbleib des Tatfahrzeugs nimmt das Kriminalkommissariat 71 unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.

Mehrere Anwohner hatten gegen 2 Uhr über den Notruf der Polizei zwei Explosionen kurz hintereinander gemeldet. Zwei Tatverdächtige sollen den von außen zugänglichen Geldautomaten gesprengt und dabei auch das eingeschossige Gebäude erheblich beschädigt haben. Sie erbeuteten Bargeld in noch unbekannter Höhe. (cs/as)

Diese Meldung wurde am 18.11.2021, 11:10 Uhr durch die Polizei Köln übermittelt.

Kriminalstatistik zu Wohnungseinbruchdiebstahl im Kreis Köln

Laut Polizeilicher Kriminalstatistik (PKS) vom Bundeskriminalamt (BKA) wurden im Kreis Köln im Jahr 2020 insgesamt 1992 Straftaten im Zusammenhang mit Wohnungseinbruchdiebstahl erfasst, dabei blieb es in 52,8% der Fälle bei versuchten Straftaten. Die Aufklärungsquote lag 2020 bei 8,3%. Unter den insgesamt 163 Tatverdächtigen befanden sich 25 Frauen und 138 Männer. 65,6% der Personen sind Tatverdächtige nicht-deutscher Herkunft.

AlterAnzahl Tatverdächtige
unter 2143
21 bis 2526
25 bis 3020
30 bis 4033
40 bis 5025
50 bis 6013
über 603

Für das Jahr 2019 gibt die Polizeiliche Kriminalstatistik des BKA 2482 erfasste Fälle von Wohnungseinbruchdiebstahl im Kreis Köln bekannt, die Aufklärungsquote lag hier bei 9,4%.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf der Basis von aktuellen Daten vom Blaulichtreport des Presseportals und Kriminalstatistiken des BKAs automatisiert erstellt. Original-Content von: „Meldungsgeber", übermittelt durch news aktuell: Zur Presseportal-Meldung +++

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de