Uhr

Coronavirus-News aktuell: Risikofaktor Übergewicht! DARUM sterben Dicke wirklich an Covid-19

Übergewichtige Covid-19-Patienten haben ein 113 Prozent höheres Risiko, im Krankenhaus zu landen, als Menschen ohne Vorerkrankung. Ihr Sterberisiko liegt fast 50 Prozent höher als bei Menschen ohne Vorerkrankung. Nun fanden Forscher heraus, warum genau dicke Menschen so gefährdet sind.

Das ist der wahre Grund dafür, dass Übergewichtige so häufig an Corona sterben. Bild: (Symbolbild)AdobeStock/vladimirfloyd

Übergewicht gehört zu den größten Risikofaktoren für Covid-19. So haben übergewichtige Patienten, die an Covid-19 erkranken, ein 113 Prozent höheres Risiko, wegen ihrer Infektion im Krankenhaus zu landen. Wie "Focus online" berichtet, liegt die Wahrscheinlichkeit, auf einer Intensivstation behandelt zu werden, bei 74 Prozent. Und das Risiko, an Covid-19 zu sterben, ist für Übergewichtige sogar um 49 Prozent erhöht. Dabei sind die Gründe nicht nur organischer Natur.

Übergewichtige besonders gefährdet von Covid-19 - mehrere Ursachen

Wie "Focus online" berichtet, ergab eine Metaanalyse mehrere Studien zu Covid-19, dass mit dem Übergewicht eines Patienten neben einer organischen Anfälligkeit auch andere Faktoren einhergehen, die das Risiko, an Covid-19 zu sterben, erhöhen. So spielen neben den gesundheitlichen Faktoren, die das Übergewicht mit sich bringt, auch soziale, psychologische und physiologische Faktoren eine Rolle.

Lange Liste von Vorerkrankungen bei Übergewichtigen

Schwere Covid-19-Verläufe bei Übergewichtigen gehen laut dem Journal für Wissenschaft "Science" mit einer Reihe von Gesundheitsproblemen einher. So schwächt Fettleibigkeit das Immunsystem und begünstigt chronische Entzündungen im Körper. Außerdem entstehen bei übergewichtigen Patienten schneller Blutgerinnsel - das sind die größten Risikofaktoren bei Covid-19. Diabetes, Herz-Kreislauferkrankungen, erhöhte Blutfettwerte, hoher Blutdruck - all diese Erkrankungen treten oft im Zusammenhang mit Übergewicht auf - auch die zählen zu den Top-Risikofaktoren für Covid-19.

Anne Dixon, Lungenfachärztinvon der University of Vermont sagte gegenüber "Focus online":"Wir haben nicht gleich verstanden, was für ein großer Risikofaktor Fettleibigkeit ist. [...] Es könnte eine Ursache für den besonders heftigen Corona-Seuchenzug in den USA sein, wo 40 Prozent der Einwohner stark übergewichtig sind." 

Sozialer Faktor: Übergewichtige meiden Arzt aufgrund von Stigmatisierung 

Doch auch der soziale und psychologische Faktor der Fettleibigkeit ist entscheidend dafür, dass Covid-19 für dicke Menschen häufig tödlich endet. So fühlen sich Übergewichtige häufig stigmatisiert und meiden Ärzte und andere medizinische Versorgungsdienstleister aus Angst, verurteilt zu werden. Das führt dazu, dass Check-ups bei ihnen nicht regelmäßig durchgeführt werden. Auch wenn Übergewichtige erkranken, gehen sie oft nur ungern zum Arzt. Im Fall von Covid-19 ist es dann häufig schon zu spät. Um den Patienten noch helfen zu können, müssen sie direkt ins Krankenhaus eingeliefert werden, nicht selten auf die Intensivstation.

Biomechanische Gründe: Atmen fällt Übergewichtigen schwerer

Doch auch der Körperbau an sich kann einer der Gründe für die Schwere von Covid-19 bei Übergewichtigen sein. So drückt die Körpermasse das Zwerchfell des Patienten derart nach oben Richtung Lunge und Bronchien, dass das Atmen schwerfällt. "Wenn man schon mit diesem Nachteil ankommt, verschlechtert sich die Situation rasch", sagt die Lungenärztin Dixon bei "Focus".

Empfehlung der Ärzte: Jedes Kilo weniger hilft

Übergewichtigen Menschen wird laut "Focus online" in "Science" geraten, "extra, extra vorsichtig zu sein und eine Ansteckung mit Sars-CoV-2 nach Kräften zu vermeiden". Zudem wird empfohlen, wenigstens etwas an Gewicht zu verlieren und so den BMI zu reduzieren, was das Risiko für einen schweren Verlauf ebenfalls ein gutes Stück weit senke. 

Schon gelesen? Haben fettleibige Corona-Patienten ein erhöhtes Sterberisiko?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/bos/news.de