31.03.2017, 15.06 Uhr

McDonald's mit neuen Snacks: Wieso gibt's eigentlich keine Pizza bei McDonald's?

McDonald's hatte in vergangenen Jahrzehnten auch Pizza auf der Speisekarte - dieses Angebot hat sich allerdings nur in wenigen Filialen gehalten. Bild: Peer Grimm / picture alliance / dpa

Doch weshalb hat sich McDonald's eigentlich entschieden, die McPizza aus seinem Sortiment zu verbannen? Die Antwort ist simpel, wenn man die Leitlinien von McDonald's kennt. Die Fast-Food-Kette hat sich nämlich auf die Fahnen geschrieben, kein Gericht anzubieten, dessen Zubereitung mehr als elf Minuten in Anspruch nimmt. Da das Backen einer Pizza allerdings deutlich länger dauert, wurde die McPizza - sehr zum Leidwesen der Fans - von der Speisekarte verbannt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/fka/news.de

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser