12.04.2016, 14.49 Uhr

Flugreisen: Sie helfen bei Nervosität, haben aber unangenehm Nebeneffekte

Auf diese sechs Lebensmittel sollten Sie vor dem Urlaubsflug verzichten. Bild: Daniel Reinhardt / dpa

4. Kohlensäurehaltige Getränke blähen

Selbst die Wahl des richtigen Getränks kann sich auf den Flugkomfort auswirken. Vorsicht bei Mineralwasser, Limo und Cola: Die enthaltene Kohlensäure dehnt sich aufgrund des geringen Luftdrucks in der Flugzeugkabine aus und kann zu Unwohlsein führen.

5. Alkoholische Getränke trocknen aus

Auch wer seine Nervosität vor dem Abflug mit einem Gläschen Alkohol beruhigen will, sollte aufpassen: Neben dem geringeren Luftdruck ist im Flugzeug auch die Luftfeuchtigkeit niedriger. Die Folge: Haut und Schleimhäute trocknen während des Flugs aus. Durch Bier, Wein & Co. wird der Effekt noch verstärkt.

6. Kaugummi wirkt abführen

Selbst der Klassiker gegen Nervosität ist in Verruf geraten. Laut dem "Focus" hilft Kaugummi kauen zwar beim Druckausgleich während des Starts, doch die negativen Effekte sind nicht zu unterschätzen: Durch die enthaltenen Zuckeralkohole kann der übermäßige Verzehr von Kaugummi zu Blähungen führen und im schlimmsten Fall sogar abführend wirken.

Lesen Sie auch: Häufige Fehler an Bord – DAS sollten Sie im Flugzeug auf keinen Fall tun!

FOTOS: Lebensmittelskandale Essen zum Ekeln

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/kad/news.de

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser