Von news.de-Volontär Dominik Liebsch - 03.03.2016, 15.21 Uhr

Der Fall Volker Beck:    Lesen Sie hier: Diese Regionen Deutschlands werden besonders stark von der Droge überschwemmt.

Methylamphetamin ("Crystal Meth"): Wie gefährlich ist die Droge, mit der Volker Beck jetzt erwischt wurde? Bild: dpa

Deutsche Soldaten im 2. Weltkrieg: Doping mit Chrystal

Bereits während des zweiten Weltkriegs diente die Substanz als Bestandteil der sogenannten "Panzerschokolade" (Pervitin) deutschen Soldaten als Aufputschmittel: Es dämpfte die Angst, aber auch die Müdigkeit, und steigerte gleichzeitig für eine bestimmte Zeit die geistigen und körperlichen Fähigkeiten. Auch nach 1945 diente es verschiedenen Nationalarmeen wie der NVA in der DDR oder auch den US-Streitkräften als legitimes Mittel zur Leistungssteigerung im Kriegsfalle.

Heute: Besonders Bayern und Sachsen von Crystal-Schwemme betroffen

Heute darf Methamphetamin in Deutschland von Ärzten nicht mehr verschrieben und medizinisch angewendet werden. Als preiswertes Rauschgift hat sich Crystal dennoch etabliert: Aus Drogenlaboren in Tschechien gelangt es über die deutschen Grenzen, zuvorderst in die Bundesländer Sachsen und Bayern, deren Ermittler aufgrund der regionalen Nähe seit Jahren mit einer regelrechten Crystal-Schwemme auf dem illegalen Drogenmarkt zu kämpfen haben.

FOTOS: Strauss, Agassi, Hitler Promi-Opfer von Crystal Meth

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

lid/mie/news.de

  • Seite:
  • 1
  • 2