16.12.2015, 15.50 Uhr

Tipps gegen Müdigkeit: Mehr Tipps gegen Müdigkeit am Nachmittag

Das Nachmittagstief grüßt täglich zwei Stunden nach der Mittagspause. Bild: fotolia/pix4U

Schokolade zieht Sie ins Nachmittagstief

Schokolade und Bonbons liefern schnell Energie, legen sich aber auf die Hüften. Auch der Blutzuckerspiegel sinkt nach dem Kick wieder rasch ab. Knabbern Sie bei Müdigkeit stattdessen Kürbiskerne. Mit ihrem hohen Magnesiumanteil sind sie kleine Energiebomben, so Focus-Online. Auch Nüsse machen munter. Sie sind reich an Vitaminen und Omega-3-Fettsäuren und holen Sie aus dem Nachmittagstief.

Sie wollen gar nichts essen, schlafen aber am Bildschirm fast ein? Dann hilft auch ein Kaugummi. Der Pfefferminzgeschmack aktiviert und das Kauen erhöht die Herzfrequenz, wodurch mehr Sauerstoff ins Gehirn gelangt.

Mit Glückshormonen der Müdigkeit den Kampf ansagen

Apropos Sauerstoff: Frische Luft ist immer noch einer der besten Tipps gegen das Suppenkoma. Fünf Minuten genügen, um die Konzentration zu erhöhen. Noch besser: Ein Spaziergang in der Mittagspause und Treppen laufen statt Fahrstuhlfahren. Bewegung setzt Glückshormone frei und macht Sie fit für den Tag.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/hos/news.de

  • Seite:
  • 1
  • 2