05.06.2015, 13.07 Uhr

9 Fakten zum Sonnenschutz: Sonnencreme bietet keinen Schutz vor Hautkrebs

8. Sonnencreme verhindert Hautkrebs nicht

In der Rangliste stehen vor der Sonnencreme noch Schatten und Bekleidung. Wer also nur auf die Sonnencreme vertraut, dessen Hautkrebsrisiko ist nicht merkbar gemindert.

9. Sonnencreme macht leichtsinnig

Sonnenanbeter leben nach einem falschen Bild: Sie nehmen Sonnencreme als psychologischen Vorwand, länger in der Sonne zu bleiben als die Haut es verträgt.

Eine Befragung hat außerdem ergeben, dass die Deutschen im Urlaub zwar eifrig cremen. Im heimischen Garten wir jedoch nicht so penibel auf den Sonnenschutz geachtet.

FOTOS: FKK-Strände Nahtlose Bräune mit Sonnengarantie

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

lvo/bua/news.de

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Empfehlungen für den news.de-Leser