Christian Eriksen

Dänischer Nationalspieler wieder "wach" - Zustand aktuell

Schockierende Szenen bei der EM. Der dänische Nationalspieler Christian Eriksen ist auf dem Fußballfeld plötzlich zusammengebrochen und wurde reanimiert. So ist sein Zustand aktuell.

mehr »
04.06.2015, 13.39 Uhr

Hmm, lecker!: So wirkt die verjüngende Schokolade

Diese dunkle Schokolade soll helfen, jung auszusehen. Bild: news.de Screenshot/esthechoc.com

Normale Schokolade erst ab 50 Gramm pro Tag förderlich

Bisher bestand das Problem darin, dass die meisten förderlichen Antioxidantien in Schokolade den Weg durch unseren Körper nicht überstehen können, da sie spätestens im Magen zersetzt werden. Laut der Studien kann ein Gesundheitsvorteil durch dunkle Schokolade erst eintreten, wenn man mindestens 50 Gramm der Süßigkeit am Tag isst. Das enthaltene Fett sowie der Zucker würden dabei die gesundheitlichen Vorteile überwiegen.

Lesen Sie auch: Heißhunger? Die erste T***enschokolade für den Herrn.

"Esthechoc" umgeht Aufnahmeprobleme

Dr. Petyaev soll nun jedoch eine Lösung für dieses Problem gefunden haben: Indem er die Polyphenole im Kakao mit einem schützenden Mantel versieht, schaffen diese es auch im Magen intakt zu bleiben und in den Rest des Körpers zu gelangen. Der Schutzmantel selbst besteht aus einem weiteren Antioxidant - Astaxanthin.

Ob Schokolade Falten beseitigt ist fragwürdig

Verschiedene Tests sollen gezeigt haben, dass "Esthechoc" für weniger Hautreizungen und eine höhere Sauerstoffversorgung der Haut sorgt. Ob die Haut durch die Beauty-Schokolade nun aber tatsächlich besser aussieht oder Falten verschwinden lässt, ist nicht wirklich bekannt. Die Firma behauptet in ihren Werbeversprechen zwar, dass eine "klinisch bestätigte biologische Wirksamkeit" vorhanden sei und dass die dunkle Versuchung einen "einzigartigen Effekt" habe, der den Hautalterungsprozess verlangsame - die Wirkung gegen bereits bestehende Falten gehört jedoch nicht zu den werbewirksamen Versprechen des Herstellers.

Auch interessant: Was zählt dazu? Superfood: Diese Lebensmittel halten Sie fit.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

abu/zij/news.de

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser