Das neuartige Coronavirus hält die ganze Welt in Atem. Auch in Deutschland erkranken weiterhin immer mehr Menschen an Covid-19. Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise sowie aktuelle Zahlen, lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
Von news.de-Redakteurin Juliane Ziegengeist - 17.01.2014, 13.26 Uhr

US-Kunden klagen: Zuckerfreie Gummibärchen werden zum Abführmittel

Wer schön sein will, muss leiden. Das trifft auch in diesem Falle einmal mehr zu. Denn wer mit zuckerfreien Gummibärchen von Haribo ein paar Kalorien einsparen will, erlebt sein blaues Wunder. US-Kunden klagen über Magenschmerzen und stundelange Toilettengänge.

Es war gut gemeint, aber ging - im wahrsten Sinne des Wortes - mächtig in die Hose. Haribo produzierte für den rein körperlich gesehen etwas übersättigten US-amerikanischen Markt neue Gummibärchen ganz ohne Zucker. Schlemmen ganz ohne schlechtes Gewissen sozusagen.

Doch statt Genuss brachten die zuckerfreien Gummibärchen erhebliche Nebenwirkungen mit sich. Kunden klagen über ungewöhnlich lange Toilettensitzungen und Magenschmerzen. Davon zeugen zahlreiche Kunderenzensionen unter dem entsprechenden Produkt bei Amazon.

Kalorienbomben im Sommer
Hüftgold
zurück Weiter

1 von 5

Drei Gummibärchen gegessen, fünf Stunden auf der Toilette

Dort gibt es die Fünf-Pfund-Packung für 20,99 US-Dollar zu kaufen. Allerdings warnen viele schon vor dem Verzehr von nur einer Handvoll Bärchen. «Just don't. Unless it's a gift for someone you hate (Nicht kaufen. Außer es ist ein Geschenk für jemanden, den du hasst)» ist eine der Bewertungen überschrieben.

Ein anderer Kunde berichtet, wie er etwa ein Dutzend Stück der zuckerfreien Nascherei aß und es nach nur zehn Minuten in seinem Bauch anfing zu brodeln, bis er sich «um Gnade winselnd» auf dem Badezimmerboden wiederfand. Viele nehmen es mit Humor und vergeben das Prädikat «awesome and explosive (großartig und explosiv)».

FOTOS: Fotostrecke zu Dickmachern Von Gummibärchen und Currywürstchen

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser