Von news.de-Redakteurin Susett Queisert - 20.07.2014, 14.04 Uhr

Dallas Buyers Club: Oscarprämierte Glanzleistung

Zwangsdiät, psychische Belastung und nur einen Monat Drehzeit: Dallas Buyers Club ist ein Meisterwerk an Schauspielleistung, Produktionstalent und Make Up-Zauber. News.de hat für Sie einen Blick in die Blu-ray geworfen.

Der Lebenmann und Cowboy Ron Woodroof (Matthew McConaughey) lebt im Jahre 1985 ein Leben auf der Überholspur. Neben dem Rodeo sind Frauen, Koks und Alkohol seine große Leidenschaft. Doch sein Leben ändert sich, als er wegen eines Arbeitsunfalls im Krankenhaus von seiner HIV-Infektion und der damit prognostizierten Lebenserwartung von nur 30 Tagen erfährt. Er, der Frauenheld, hat eine Schwulenkrankheit? Schnell wird klar, dass er sich nicht auf die herkömmlichen Behandlungsmethoden verlassen will und kann.

In Mexiko entdeckt Ron Alternativen und führt diese schon bald illegal in die USA ein, um auch andere AIDS-Kranken zu helfen. Dabei hilft ihm der Transsexuelle Rayon (Jared Leto). Doch schon bald steht auch die Gesundheitsbehörde auf dem Plan, um den beiden Geschäftsmännern das Handwerk zu legen. Doch Ron stellt sich gegen das System und beschließt, nicht nur für das Recht der Kranken, sondern auch für sein Leben zu kämpfen.

Bewegende Darbietung

Matthew McConaughey berührt mit seiner Performance als aidskranker Cowboy. Bis aufs äußerste abgemagert glänzt er in seiner Darstellung und überzeugte damit sowohl seine Kritiker als auch die Academy, die ihm für seine Leistung einen Oscar verliehen. Es gibt keinen Moment, indem man ihm seine Rolle nicht glaubt, authentisch und emotional präsentiert er sowohl die coole Seite des Cowboys als auch die verletzliche des HIV-Infizierten.

An seiner Seite – und auch zu Recht mit einem Oscar prämiert – zeigt sich Sänger und Schauspieler Jared Leto von seiner weiblichen Seite. Als Transsexuellen Rayon gelingt ihm der Spagat zwischen der femininen Zerbrechlichkeit und dem männlichen Geschäftssinns.

Auf der Blu-ray von Dallas Buyers Club findet sich neben Trailern und Interviews auch ein Feature, bei dem der Zuschauer erlebt, wie sich die Darsteller in ihre Charaktere verwandelt haben. Es ist kaum zu glauben, welche Strapazen, Spezialdiäten und psychischen Zusammenbrüche die beiden Schauspieler durchgemacht haben, um den Ansprüchen an ihre Rolle gerecht zu werden. Und das ist ihnen grandios gelungen. Ein Meisterwerk des Independent Films!


Fazit: 5 von 5 Sterne

Medium: Blu-ray, DVD
Veröffentlichung: 22. Juli 2014

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser