10.11.2019, 13.32 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag 10.11.2019: Shoppingspaß heute garantiert! Wo und wann ist verkaufsoffen?

Alle Shoppingfans sollten gut aufpassen: Am 10. November 2019 stehen für Sie wieder die Ladentüren zum Shoppen offen. Wann und wo in einigen Bundesländern verkaufsoffen ist, erfahren Sie hier.

Wann und wo ist am 10. November verkaufsoffener Sonntag in Deutschland. Bild: picture alliance/Monika Skolimowska/zb/dpa

Weihnachten naht und viele Menschen tragen schon die ersten Weihnachtsgeschenke zusammen. Leider fehlt ihnen und anderen Shopping-Fans unter der Woche die Zeit, um durch die Geschäfte zu schlendern. Keine Sorge: Es gibt ja die verkaufsoffenen Sonntage. Wir zeigen Ihnen, wann und wo heute Sonntagsverkauf ist.

Wann und wo ist verkaufsoffen am 10. November?

Verkaufsoffener Sonntag ist am 10. November gleich in zwölf Bundesländern. Viele Geschäfte öffnen in diesen Bundesländern ihre Türen. In Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen können Shopping-Liebhaber ganz ihrer Leidenschaft nachgehen. Auch in Bayern, Baden-Württemberg, Saarland sowie in Nordrhein-Westfalen, Schleswig Holstein, Niedersachsen, Hessen und Rheinland-Pfalz.

Sonntagsöffnung am 10.11.2019 in Berlin, Brandenburg, Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern

Im Osten der Bundesrepublik öffnet am Sonntag das Linden Center in Berlin. Im angrenzenden Brandenburg ist in Groß Kreutz, Erkner und Wittenberge verkaufsoffen. In Mecklenburg-Vorpommern können Sie in Schwerin im Schlosspark-Center shoppen gehen.

Thüringen bietet anlässlich des Martinstags in zwei Städten einen verkaufsoffenen Sonntag an. Zum einen in Meiningen können Shoppingfans einkaufen gehen und zum anderen öffnen in Ilmenau am 10. November einige Läden ihre Türen.

Sonntagsöffnung in NRW: Hier gibt es Shoppingspaß am 10.11.2019

Das bevölkerungsreichste Bundesland Nordrhein-Westfalen lädt in den Stadtteilen Hombruch, Lütgendortmund, Mengede in Dortmund, in Odenkirchen in Mönchengladbach, Leverkusen im Stadtteil Schlebusch sowie im Bezirk IV ((Suderwich, Essel, Berghausen) zum verkaufsoffenen Sonntagsshopping ein. Daneben machen neben Braunsfeld bei Köln auch Bad Salzulfen, Horn-Bad Meinberg, Harsewinkel und Werther mit.

Außerdem ist Sonntagsöffnung in Beverungen, Heiligenhaus, Dorsten, Neukirchen-Vluyn, Kevelaer, Greven, Nottuln, Sendenhorst, Ostbevern, Hörstel, Wettringen, Gronau, Heek sowie Brühl, Wipperfürth, Eschweiler, Siegburg, Gevelsberg und Werne.

Verkaufsoffener Sonntag in Bayern am 10.11.2019

In den süddeutschen Bundesländern finden am 10. November anlässlich des am 11. November stattfindenden Martinstags viele Märkte statt. Den Besucheransturm lassen sich auch nicht die Einzelhändler in Bayern entgehen. Im Freistaat haben Mömlingen, Großheubach, Gröbenzell, Penzberg, Murnau, Neureichenau, Eichendorf sowie Garmisch-Partenkirchen, Wolfratshausen, Prien am Chiemsee, Gangkofen, Schwarzenbach an der Saale und Waldkraiburg,.

Auch in Neuötting, Pfaffenhofen an der Ilm, Grafing bei München, Friedberg, Mering und Thannhausen, Rain am Lech, Peiting, Kaufbeuren, Bindlach, Hallstadt, Lichtenfels und Ottobeuren haben am Sonntag geöffnet. Zudem gibt es Märkte und Ladenöffnungen in Lindau, Jettingen-Scheppach, Lauingen (Donau), Roßtal, Herzogenaurach, Thalmässing sowie Ebermannstadt, Neustadt an der Aisch, Dinkelsbühl, Feuchtwangen, Windsbach, Neumarkt in der Oberpfalz, Velburg, Luhe-Wildenau, Regensburg, Furth im Wald, Kitzingen, Haßfurt, Gemünden am Main und Hammelburg.

Sonntagsöffnung in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg können Sie nicht nur über Märkte schlendern, sondern auch bei Einzelhändlern Ihr Geld ausgeben. Die Möglichkeit dazu haben Sie in Neckargemünd, Rauenberg, Stuttgart, Bonlanden, Weinstadt, Albstadt, Pfullingen, Aalen und Esslingen sowie in Deizisau, Bietigheim-Bissingen, Bühlertann, Öhringen, Waibstadt, Oberderdingen, Mühlacker, Gaggenau und Graben-Neudorf.

Außerdem ist verkaufsoffen in Ubstadt-Weiher, Bühl, Ettenheim, Villingen-Schwenningen, Singen (Hohentwiel), Kirchzarten sowie Elzach, Titisee-Neustadt, Horgenzell, Markdorf, Blaubeuren, Lauda-Königshofen und Igersheim.

Aufgepasst! Verkaufsoffener Sonntag im Saarland und Rheinland-Pfalz

Gleich drei Städte laden zur Sonntagsöffnung im Saarland am 10. November ein. Dazu zählen, Eppelborn, Dillingen/Saar und Schmelz. Wer in Rheinland-Pfalz Lust zum Shoppen am Sonntag hat, kann in Adenau, Saarburg, Auw an der Kyll sowie Ingelheim am Rhein, Alzey, Mendig, Polch, Cochem, Wissen/Sieg und Pirmasens bummeln.

In Niedersachsen haben am 10.11.2019 neben Hannover diese Städte eine Sonntagsöffnung

Neben der Landeshauptstadt Hannover öffnen auch in Lamstedt, Wanna, Friesoythe, Rastede, Zetel, Ihlow Riepe, Osthauderfehn und Kirchdorf die Shops. Zusätzlich machen beim verkaufsoffenen Sonntag in Niedersachsen Visselhövede, Wildeshausen, Schneverdingen, Burgdorf, Hessisch Oldendorf, Duderstadt, Northeim sowie Osterode, Braunschweig, Diepholz, Visbek, Berge, Die Cloppenburger Innenstadt, Lastrup und Werite mit.

In Hessen und Schleswig-Holstein ist am 10. November verkaufsoffen

Falls Sie noch etwas brauchen, finden Sie alles in einigen Städten in Hessen. Am Sonntag haben Braunfels, Herborn, Weilmünster, Hünfeld, Sontra sowie Oberursel, Seeheim-Jugenheim, Bad Schwalbach und Viernheim verkaufsoffen. Für alle Norddeutschen oder ihre Nachbarn in Schleswig-Holstein sind die Geschäfte heute in Geesthacht, Ahrensburg, Bad Oldesloe, Schwentinental-Raisdorf, Bordesholm, Flensburg, Wilster und Marne geöffnet.

Schon gewusst?Zoff um Sonderregelung zum Thema Sonntagsöffnung! Jetzt schaltet sich Verdi ein

Aufgepasst: Wie immer sind alle Angaben zum verkaufsoffenen Sonntag am 10. November ohne Gewähr! Änderungen sind vorbehalten.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/hos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser