19.08.2018, 17.59 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag, 19.08.2018: Heute Sonntagsverkauf! Hier laden die Geschäfte zum Shoppen

Unter der Woche haben Sie es nicht geschafft einkaufen zu gehen und Ihnen fehlt noch das ein oder andere? Kein Problem. Auch an diesem Sonntag, den 18.08.2018, haben wieder einige Geschäfte geöffnet. Wo und wann Sonntagsverkauf ist, erfahren Sie hier.

Verkaufsoffener Sonntag lädt zum Shoppen und Bummeln ein.  Bild: dpa

Sie haben unter der Woche partout keine Zeit gefunden, um das ein oder andere einzukaufen? Oder Sie packt angesichts des schönen Wetters die Shopping-Laune? Zwar haben die Geschäfte gemäß den Ladenöffnungszeiten an Sonn- und Feiertagen geschlossen. Doch dank Jahrmärkten oder Volksfesten öffnen einige Geschäfte auch sonntags ihre Pforten. Wo das an diesem Sonntag, den 19.08.2018, der Fall ist, verraten wir Ihnen hier.

Verkaufsoffener Sonntag am 19.08.2018: Wo und wann ist verkaufsoffen in NRW, Rheinland-Pfalz und Hessen?

Einen kleinen Wermutstropfen gibt es an diesem Wochenende, denn nicht in allen deutschen Bundesländern ist Sonntag, der 19. August 2018, verkaufsoffen. Geöffnet haben die Geschäfte unter anderen in Rheinland-Pfalz. Ausgewählte Geschäfte laden in Zell (Mosel), Zweibrücken, Dahn und Maikammer zum Sonntagsbummel ein. In Hessen können Sie nach Herzenslust in den Ortschaften Fritzlar, Gießen, Bad Nauheim, Roßdorf und Michelstadt. In Nordrhein-Westfalen gehören dagegen nur zwei Ortschaften, die einen Sonntagsverkauf anbieten: Ahaus und Winterberg.

Sonntagsöffnung in Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen und Niedersachsen

Ebenfalls zum Sonntagsverkauf lädt Bammental in Baden-Württemberg sowie Erlangen, Bindlach, Hirschaid, Marktheidenfeld in Bayern. In Sachsen laden lediglich Altmittweida und Auerbach/Vogtland zum verkaufsoffenen Sonntag am 19.08.2018. In Niedersachsen sind es Winsen (Luhe), Rastede, Friedeburg und Salzgitter.

Verkaufsoffen am 19.08.2018 in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein

Werder (Havel), Ludwigsfelde, Burg (Spreewald) nehmen in Brandenburg am Sonntagsverkauf teil ebenso wie wie Feldberger Seenlandschaft, Woldegk und Wismar in Mecklenburg-Vorpommern. In Schleswig-Holstein sind ausgewählte Geschäfte in Eckernförde und Prisdorf am Sonntag, den 19. August 2018, geöffnet.

Diese Geschäfte haben auch am Sonntag geöffnet

Kein Sonntagsverkauf in Ihrer Stadt und Sie wollen trotzdem einkaufen? Kein Problem. Denn oft haben auch kleinere Geschäfte sonntags geöffnet. Dazu zählen etwa Bäckereien, Tankstellen oder Spätshops, um kleinere Besorgungen zu machen. Aber auch einige Geschäfte am Bahnhofe haben am Sonntag geöffnet.

Kein verkaufsoffener Sonntag am 19.08.2018? Online-Shopping als Alternative

Wenn es weniger um die kleinen Dinge des Alltags geht, sondern Sie nach Herzenslust Mode oder Technik shoppen möchten, nutze Sie doch einfach Online-Shopping. Im Internet können Sie rund um die Uhr einkaufen, ob bei Amazon oder Saturn. Und das Beste: Sie können den Shopping-Stress in der Stadt umgehen und die Ware wird direkt vor Ihre Haustür geliefert.

Lesen Sie auch: Debatte um Sonntagsöffnung: Können wir bald an jedem Sonntag gemütlich shoppen?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser