Für 180 Euro: Sneaker als Jahresticket! BVG kooperiert mit Adidas

Schwarzfahrer und Monatskarten-Vergesser aufgepasst: Die Berliner Verkehrsbetriebe bringen gemeinsam mit Adidas einen Sneaker heraus, der als Jahresticket zählt. Ein genialer Marketingcoup und das Netz explodiert.

Bei der BVG gilt 2018 ein Sneaker als Jahresticket. Bild: @overkillshop | Overkill

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) machen jetzt auch Mode! Gemeinsam mit Adidas bringt die BVG am 16. Januar 2018 einen auf 500 Paar limitierten Sneaker heraus. Das Besondere: Der schicke Treter gilt als Jahresticket für U-Bahn, Bus und Tram.

Sneaker als Jahresticket! BVG überrascht mit Adidas-Schuh

Den Schuh EQT-Support 93/Berlin ziert das Muster der BVG-Sitzbezüge und ein aufgenähtes Jahresticket im Spezialtarif. Der Schuh dürfte nicht nur für Sammler äußerst interessant sein, sondern auch für notorische Monatskarten-Vergesser. Der Schuh kostet nämlich gerade einmal 180 Euro. Ein Jahresticket im günstigen Tarif schlägt bereits mit 728 Euro zu Buche. Der Jahresticket-Schuh ist also ein wahres Schnäppchen.

Der Schuh ist im Design der Sitze in den BVG-Fahrzeugen. Bild: @overkillshop | Overkill
BVG-Vorstandsvorsitzende Dr. Sigrid Nikutta freut sich über den Sneaker zum 90. Geburtstag des Unternehmens. Bild: BVG/Oliver Lang

Fraglich ist jedoch, ob Sammler den Schuh dann wirklich jeden Tag in den Verkehrsmitteln der BVG anziehen werden. Der Sammlerwert liegt womöglich um einiges höher als der derzeitige Verkaufswert. "Wir sind uns ganz sicher, dass dieser Schuh für Berlin ein ganz besonderes Highlight ist. Toll, dass die BVG, die in diesem Jahr ihren 90. Geburtstag feiert, nun selbst zum Kultobjekt wird", sagt BVG-Cheffin Sigrid Nikutta.

Lesen Sie auch: Viraler Hit! Internetnutzer imitieren "Star Wars"-Bösewicht Kylo Ren.

Erhältlich ist der BVG-Sneaker nur im Originals Flagship Store in Berlin Mitte und im Overkill Berlin in Kreuzberg.

Auf Twitter wird die Kampagne der BVG bereits eifrig diskutiert:

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser