Gehaltsreport: Hier verdienen die Deutschen am besten

Neue Zahlen des Statistischen Bundesamts zeigen, wo Arbeitnehmer in der Bundesrepublik am besten verdienen und wo am wenigsten. Sie wollen wissen, wie Ihre Region abschneidet? Das erfahren Sie hier.

Wer in Deutschland wie viel verdient, hängt auch wesentlich davon ab, wo er wohnt. Bild: dpa

Das Einkommen hängt nicht nur vom tatsächlich ausgeübten Beruf, sondern wesentlich auch von dem Wohnort ab. Das haben Zahlen aus einer Erhebung des statistischen Bundesamtes mit Daten aus dem Jahr 2014 ergeben, welche "Focus Online" vorliegen.

Für die Erhebung wurde das Durchschnittsgehalt vor Steuern (brutto) ins Verhältnis zu dem Einkommen eines Vollzeitbeschäftigten mit Mindestlohn gesetzt. Demnach beträgt das monatliche Durchschnittsgehalt in Deutschland 2.439 Euro. Allerdings variieren die Löhne je nach Region und Bundesland zum Teil erheblich.

Gehaltsreport: München einmal mehr an der Spitze

Laut "Focus Online" verdient man in München, Frankfurt am Main und Wolfsburg am meisten: Durchschnittlich 4.300 Euro brutto. Ein Grund hierfür sei, dass sich in diesen Städten große Firmen wie BMW, Siemens, VW und viele Banken niedergelassen haben und zahlreichen Menschen Arbeit und gute Gehälter bieten. Im Schnitt 4.000 Euro verdienen die Menschen in Ingolstadt, Baden Baden, Erlangen, Salzgitter und Göppingen.

Deutliches Ost-West-Gefälle: In Brandenburg verdient man im Schnitt am wenigsten

Allerdings gibt es offenbar noch immer ein deutliches Ost-West-Gefälle: Die letzten Plätze werden allesamt von ostdeutschen Städten belegt. 2.200 Euro brutto bekommen die Menschen im Schnitt in Mittelsachsen, Eichsfeld, Pößneck und im Erzgebirge. Am wenigsten verdient man im brandenburgischen Perleberg: Im Durchschnitt 2.000 Euro. Zum Vergleich: Der Mindestlohn beträgt 1.473 Euro.

Städte, die 2014 im bundesdeutschen Durchschnitt lagen

Mit 2.500 Euro brutto pro Monat waren 2014 laut "Focus Online" die Städte Hof (Bayern), Rostock (Mecklenburg-Vorpommern), Eberswalde (Brandenburg), Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern), Magdeburg (Sachsen-Anhalt), Frankfurt/Oder (Brandenburg), Erfurt und Weimar (beide Thüringen) nah am Durchschnittsgehalt.

Lesen Sie auch: In dieser Branche verdienen Geschäftsführer am meisten

FOTOS: Gehälter Wer verdient wie viel

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

lid/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser