14.05.2016, 18.00 Uhr

Verkaufsoffener Feiertag Pfingstmontag 2016: Shoppen an Pfingsten - Hier ist heute verkaufsoffen

Am langen Pfingstwochenende kommt ein verkaufsoffener Sonntag bzw. Feiertag eigentlich wie gerufen. In welchen Städten und Gemeinden Sie an Pfingsten shoppen gehen können, erfahren Sie hier.

Der verkaufsoffene Sonntag ist über Pfingsten in den meisten Bundesländern nicht gestattet. Bild: dpa

Da Pfingsten zu den kirchlichen Feiertagen zählt, gibt es hier strenge Regeln für Sonderöffnungen der Geschäfte. Am Pfingstmontag, 16. Mai 2016, können Sie vielerorts dennoch shoppen. Zahlreiche Märkte und Feste laden zum Bummeln und Schlemmen ein. Außerdem ist Deutscher Mühlentag, so dass auch viele Mühlen ihr Pforten öffnen und besondere Programme anbieten.

Verkaufsoffener Feiertag: Hier können Sie am Pfingstmontag einkaufen

In zahlreichen deutschen Großstädten haben an Sonn- und Feiertagen Supermärkte und einige Läden in Einkaufsbahnhöfen für sie geöffnet. So gelten in Berlin für das Kaisers im Hauptbahnhof und den Ullrich Verbrauchermarkt im Bahnhof Zoo gesonderte Öffnungszeiten von 8 bis 22 Uhr. Auch in diesen Einkaufsbahnhöfen haben einige Läden am Pfingstmontag geöffnet:

  • Dortmund, Düsseldorf, Essen, Köln (NRW)
  • Hannover (Niedersachsen)
  • Mainz (Rheinland-Pfalz)
  • Darmstadt, Frankfurt am Main, Kassel, Wiesbaden (Hessen)
  • Nürnberg, München (Bayern)
  • Heidelberg, Stuttgart (Baden-Württemberg)

Zudem profitieren grenznahe Gegenden von den Einkaufsmöglichkeiten an der holländischen, belgischen und auch an der tschechischen und polnischen Grenze. In den letzten beiden Ländern ist der Pfingstmontag kein gesetzlicher Feiertag, hier lohnt sich ein Ausflug also besonders. Folgende Geschäfte und Märkte sind unter anderem geöffnet:

Holland

  • Maasblvd Venlo (von 10 bis 18 Uhr)
  • Designer Outlet Roermond (von 9 bis 21 Uhr)
  • ter Huurne Hollandmarkt (von 9 bis 19 Uhr)
  • Gartencentrum Oosterik in Denekamp (von 9 bis 18 Uhr)

Belgien

  • Maasmechelen Village von 10 bis 19 Uhr

Polen

  • Polenmarkt Hohenwutzen von 9 bis 17 Uhr

Shoppen an Pfingsten: Verkaufsoffener Feiertag am 16. Mai in diesen Gemeinden

Auch wenn es am Pfingstmontag keinen landesweiten verkaufsoffenen Feiertag gibt, haben einige Gemeinden am 16.05.2016 dennoch für sie geöffnet. Das betrifft: Bad Rappenau, Blaufelden, Dornhan, Kuchen, Ottenhöfen und Trossingen (alle Baden-Württemberg), Bad Grönenbach und Thalmässing (alle Bayern) sowie Bedburg (Nordrhein-Westfalen) und Kaltennordheim (Thüringen). In den übrigen Bundesländern sind offiziell leider keine außerordentlichen Öffnungszeiten angekündigt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

lid/zij/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser