01.04.2016, 13.32 Uhr

The Order of Yoni: Bottled Instinct! Das erste Vagina-Bier der Welt

Endlich kommt es auf den Markt! Das Bier, auf das wir alle absolut NICHT gewartet haben. In Polen soll nun das erste Vagina-Bier der Welt gebraut werden. Einzige Voraussetzung: Die Braumeister müssen das entsprechende Kapital auftreiben.

Das Vagina-Bier enthält Milchsäurebakterien aus der Scheidenflora einer einzigartigen Frau. Bild: Screenshot Indiegogo / Bottled Instinct

Vagina-Bier mit dem "Saft" einer einzigartigen Frau

"The Order of Yoni" soll nach Frau schmecken. Und zwar mit den richtigen Zutaten! Das Gebräu soll nicht nur aus Hefe, Gerste und Malz bestehen, sondern wird mit Milchsäurebakterien aus der Scheidenflora des tschechischen Models Alexandra Brendlova angereichert. Für einen unverwechselbar weiblichen Geschmack natürlich. Ist klar, oder?

150.000 Euro für 99.600 Flaschen Vagina-Bier

Mit dem Crowdfunding-Projekt wollen die drei Gründer von "Bottled Instinct" das nötige Kleingeld beschaffen, um ihre Idee in die Realität umzusetzen. 150.000 Euro sollen gesammelt werden, um sechs Chargen mit je 16.600 Flaschen des Hopfenblütentees "auf der Basis des weiblichen Reizes und ihrer Grazie" zu brauen. Innerhalb von acht Tagen konnten die Vagina-Bier-Brauer jedoch gerade einmal 464 Euro sammeln. Den Geschmack der Zielgruppe scheint das eigenwillige Gebräu bisher nicht zu treffen. Aber noch haben die Crowdfunder 23 Tage Zeit.

FOTOS: Frosch, Fisch, Qualle & Co. Ekel-Essen weltweit
zurück Weiter Eine Delikatesse auf den Philippinen und in Vietnam sind Balut. (Foto) Foto: picture alliance / dpa / Victoria Bonn-Meuser Kamera

"Stell dir ein Bier vor, bei dem jeder Schluck ein Date mit der heißen Frau deiner Träume ist ... Sie kuschelt und küsst dich mit Zärtlichkeit, schaut dir direkt in die Augen... Was würdest du für solch ein Bier geben?", schreiben die Bier-Brauer.

Weitere Vagina-Bier-Sorten geplant

Um das Bier mit der entsprechenden Portion Weiblichkeit zu produzieren, extrahieren die Brauer Milchsäurebakterien aus der Vagina einer einzigartigen Frau. Doch es soll nicht nur bei einer Sorte bleiben. Die Yoni-Brauer wollen auch noch ein helles Bier mit Safran, Gold und dem Vagina-Extrakt einer Blondine. Dazu soll sich auch ein saures Bier mit geräucherten Pflaumen und den Bakterien eines rothaarigen Models gesellen. Na dann, Prost!

VIDEO: Das ist das erste Vagina-Bier
Video: joiz

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/rut/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser