Walter Lübcke (65) ist tot

45-jähriger Tatverdächtiger in Kassel festgenommen

Nach dem gewaltsamen Tod des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke haben die Ermittler die intensive Spurensuche am Tatort abgeschlossen. Nun vermeldet die Staatsanwaltschaft die Festnahme eines Tatverdächtigen.

mehr »
Von news.de-Redakteurin Ina Bongartz - 29.11.2015, 07.00 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag aktuell 29.11.2015: Verkaufsoffen am 1. Advent: Diese Städte laden heute zum Shoppen

Die Adventszeit 2015 ist jetzt offiziell eingeläutet und Shoppingfrans können sich über verkaufsoffene Sonntage am 1. Advent freuen. In diesen Städten locken Händler am 29. November 2015 mit geöffneten Läden.

Die Adventswochenenden nutzen Millionen Deutsche zum Shoppen. Bild: dpa

An diesem Wochenende, 28.11/29. November2015, bieten zahlreiche Städte zum ersten Advent einen verkaufsoffenen Sonntag an, damit Shopping-Fans in der stressigen Vorweihnachtszeit genügend Möglichkeiten haben, für ihre Lieben kleine und große Geschenke für Weihnachten zu besorgen. Hier ein Überblick.

Verkaufsoffener Sonntag am 29. November 2015: Geschäfte am Nachmittag geöffnet

Die meisten Geschäfte öffnen am verkaufsoffenen Sonntag am 1. Advent von 13 bis 18 Uhr. In Hessen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Sachsen sind in größeren und auch kleineren Städten Schuhläden, Elektromärkte und Einkaufscentren geöffnet. Auch andere Länder wie Thüringen und Sachsen-Anhalt locken Kunden mit dem verkaufsoffenem Sonntag.

Wie sinnvoll sind verkaufsoffene Sonntage in der Adventszeit?

Ob ein bisschen Zusatzshoppen aber die Leblosigkeit mancher Stadtzentren beseitigen oder auch nur lindern könnte, darf doch stark bezweifelt werden. Der Umsatz am siebten Tag der Woche würde womöglich die Erträge an Werktagen mindern. Außerdem hängt der Einkauf im Internet, der in der Tat vielen stationären Ladengeschäften zu schaffen macht, gewiss nicht davon ab, ob in der Fußgängerzone ein paar Läden geöffnet sind. Zur Adventszeit allerdings dürften die verkaufsoffenen Sonntage, den Umsatz im Einzelhandel gehörig ankurbeln.

Verkaufsoffener Sonntag in diesen Städten

In diesen Städten können Sie nach Herzenslust am ersten Advent-Sonntag 29. November 2015, einkaufen gehen: Köln, Essen, Koblenz, Trier, Bochum, Leverkusen, Lüdenscheid, Neunkirchen, Remscheid, Kleve, Bad Kreuznach, Hof, Eisenach, Jena, Schwerin, Hilden, Homurg, Viersen, Bergisch Gladbach, Unn, Hamm, Erding, Landau, Suhl, Kulmbach.

Ebenso Recklinghausen, Greifswald, Stralsund, Kaiserslautern, Hürth, Bottrop und Mühlheim an der Ruhr. Welche Städte auch heute auch verkaufsoffen haben, lesen Sie auf Seite 2.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser