Von news.de-Volontärin Ines Fedder - 19.05.2015, 08.00 Uhr

Auf Stippvisite in Hamburg und München: Mary und Frederik verzaubern Deutschland

Royaler Glanz in der Bundesrepublik. Das dänische Kronprinzenpaar ist in Deutschland und macht dabei Halt in Hamburg und München. Während Mary und Frederik den Auslands-Aufenthalt genießen, sorgt die Wahl der neuen Hofdame für eine kleine Sensation im Königshaus.

Das Kronprinzenpaar Mary und Frederik besucht Deutschland. Bild: dpa

Einmal mehr versprüht das dänische Kronprinzenpaar in Deutschland ihren ganz besonderen royalen Zauber. Gemeinsam mit einer Wirtschaftsdelegation aus 75 Unternehmen verweilen Frederik und Mary unter dem Motto "Danish Living" in München und Hamburg, um die Wirtschaftsbeziehungen beider Länder voranzutreiben.

Lesen Sie hier: Nachwuchs bei Kate und William - mit diesen Personen ist Prinzessin Charlotte verwandt.

Dänisches Kronprinzenpaar Frederik und Mary in Hamburg - Termine, Veranstaltungen, Besuch der Holstein-Brauerei

Vom 19. bis zum 21. Mai werden die beiden gemeinsam mit Handelsminister Magens Jensen zu Gast in Deutschland sein. Am Dienstag beginnt der Besuch in Hamburg mit einem Treffen beim Bürgermeister Olaf Scholz vor dem Rathaus. Die folgenden beiden Tage werden Kronprinzessin Mary und Frederik dann in München verbringen. Bei beiden Besuchen sollen Seminare und Veranstaltungen rund um Nachhaltigkeit und Gesundheit im Vordergrund stehen.

Allerdings: Natürlich soll auch ein wenig Spaß dabei sein. Am Abend in Hamburg ist ein feierliches Dinner geplant, am Mittwoch wird das Kronprinzenpaar dann die Holstein-Brauerei besuchen, die zur dänischen Carlsberg-Gruppe gehört.

Lesen Sie auch: Nach den Drogen plötzlich Prinzessin - was Kate, Diana und Co. vor ihrer Hochzeit taten.

Dänisches Kronprinzenpaar am 20. Mai in München: Horst Seehofer begrüßt Frederik und Mary

Direkt im Anschluss geht es dann für Frederik und Mary nach München, wo ein Empfang beim Ministerpräsidenten Horst Seehofer geplant ist. Zwei Tage lang werden Kronprinzessin Mary und Frederik Seminare zum Thema Architektur und Stadtplanung absolvieren.

Am Abend dann ist ein "Grand Dinner" geplant, bei dem die dänische Flötistin Janne Thomsen für musikalische Unterhaltung sorgen soll. Und während Frederik und Mary es sich in Deutschland so richtig gut gehen lassen, ließen sie ganz Dänemark mit erstaunlichen Neuigkeiten zurück. Denn eine kürzlich getroffene Entscheidung Marys sorgt für eine Sensation im Königshaus.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser