: Tag der Entscheidung für Athen: Eurogruppe bewertet Reformenliste

Brüssel (dpa) - Die Finanzminister der Eurostaaten wollen heute die Verlängerung des Hilfsprogrammes für Griechenland beschließen. Voraussetzung ist allerdings, dass eine bei der Regierung in Athen angeforderte Reformenliste ausreichend Hoffnung auf einen erfolgreichen Abschluss des Rettungspaketes weckt. In Athen und Brüssel sickerte durch, dass Griechenland bei seinen Reformvorhaben nachbessern muss. Deswegen konnte die Regierung in Athen die gesetzte Frist für die Vorlage der Liste nicht einhalten. Die Aufstellung soll laut dpa heute endgültig fertig werden.

Empfehlungen für den news.de-Leser