Eurojackpot, 13.02.2015: Lottozahlen am Freitag: 40 Millionen Euro-Jackpot nicht geknackt!

Beim Eurojackpot am Freitag, 13.02.2015, gab es 40 Millionen Euro zu gewinnen. Allerdings nur mit den richtigen Gewinnzahlen, die jedoch niemand richtig tippte. Alle Infos zur Ziehung im Euro-Lotto am Freitag, den aktuellen Lottozahlen und Gewinnquoten finden Sie hier.

Eurojackpot am Freitag, dem 13. - bringt das nun Glück oder Unglück? Eines jedenfalls steht fest: Im Jackpot der Lottoziehung am Freitag, 13.02.2015, lagen 40 Millionen Euro. Geknackt wurde dieser üppige Pott jedoch nicht. Hohe Gewinne gab es dennoch. Infos zur Ziehung im Euro-Lotto, den aktuellen Gewinnzahlen und Quoten gibt's hier.

Die aktuellen Lottozahlen der Ziehung am Samstag finden Sie hinter diesem Link.

Eurojackpot am Freitag, 13.02.2015: Ziehung im Euro-Lotto - 40 Millionen Euro im Jackpot

Die Eurojackpot-Ziehung beginnt jeden Freitag um 21 Uhr deutscher Zeit. Die Live-Ziehung findet in Helsinki (Finnland) um 19 Uhr Ortszeit statt. Einen Live-Stream oder eine TV-Übertragung der Ziehung gibt es leider nicht. Dafür können Sie hier pünktlich nach der Auslosung die aktuellen Gewinnzahlen für den Eurojackpot nachlesen.

Hier günstig Lotto spielen. Lottohelden.de vermittelt das Original. Ab 18!

Eurojackpot am Freitag: Infos zu Gewinnzahlen im Eurolotto, Quoten und Jackpot finden Sie hier. Bild: Sanna Liimatainen/dpa

Gewinnzahlen und Quoten der Eurojackpot Ziehung vom Freitag, 13.02.2015

Gewinnzahlen 5 aus 50: 3 - 7 - 14 - 46 - 48

Eurozahlen 2 aus 10: 6 - 9

(ohne Gewähr)

Rekordgewinne im Lotto
Lottoziehung weltweit
zurück Weiter

1 von 14

Eurojackpot Gewinnquoten

Spieleinsatz: 33.789.174,00 €

Gewinnklasse Anzahl Richtige Gewinne Quoten
I 5 Richtige + 2 Eurozahlen 0 x Jackpot
II 5 Richtige + 1 Eurozahl 3 x 1.260.783,60 €
III 5 Richtige + 0 Eurozahlen 7 x 72.405,30 €
IV 4 Richtige + 2 Eurozahlen 40 x 4.223,60 €
V 4 Richtige + 1 Eurozahl 477 x 318,70 €
VI 4 Richtige + 0 Eurozahlen 986 x 119,90 €
VII 3 Richtige + 2 Eurozahlen 1.282 x 79,00 €
VIII 2 Richtige + 2 Eurozahlen 19.341 x 27,00 €
IX 3 Richtige + 1 Eurozahl 25.232 x 20,00 €
X 3 Richtige + 0 Eurozahlen 51.033 x 14,20 €
XI 1 Richtige + 2 Eurozahlen 101.472 x 12,90 €
XII 2 Richtige + 1 Eurozahl 376.728 x 8,50 €

FOTOS: Lotto Gewinne bringen nur Unglück

Euro-Jackpot Gewinnzahlen: Unterschiede zum Lotto 6 aus 49, Hauptgewinn mit sieben Richtigen

Der Eurojackpot wird seit 2012 ausgelost und ist eine Zahlenlotterie, die in mehreren europäischen Staaten gemeinsam ausgespielt wird. Dazu zählen neben Deutschland 15 weitere Staaten. Anders als beim Lotto 6 aus 49 werden beim Eurojackpot zwei Ziehungen vorgenommen: fünf aus 50 Zahlen und zwei aus zehn sogenannten Eurozahlen. Dabei gibt es zwölf Gewinnklassen.

Warum ein Lottogewinn Unglück bringt
Tödliches Geld
zurück Weiter

1 von 6

Für den Hauptgewinn (mindestens 10 Millionen) müssen alle sieben Kreuze richtig sein. Die Wahrscheinlichkeit dafür liegt bei 1 zu 59 Millionen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

zij/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser