: Gute US-Arbeitsmarktdaten dampfen Dax-Verluste etwas ein

Frankfurt/Main (dpa) – Der weiter starke US-Arbeitsmarkt hat auch an der deutschen Börse positive Spuren hinterlassen. Die Daten reichten allerdings nicht aus, um den Dax ins Plus zu befördern. Letztlich verlor der deutsche Leitindex 0,54 Prozent auf 10 846 Punkte. Der Kurs des Euro fiel nach den US-Jobdaten deutlich ab und notierte zuletzt bei 1,1342 US-Dollar.

Empfehlungen für den news.de-Leser