Architektur: Umzug der Europäischen Zentralbank beginnt in zwei Wochen

Frankfurt/Main - Der Umzug der Europäischen Zentralbank (EZB) in ihren neuen Bankturm in Frankfurt am Main soll in zwei Wochen beginnen.

Umzug der Europäischen Zentralbank beginnt in zwei Wochen Bild: Roland Holschneider/dpa

Auch EZB-Präsident Mario Draghi werde im November seinen Schreibtisch wechseln, sagte Neubau-Projektmanager Thomas Rinderspacher am Dienstag bei der letzten Baustellenführung vor der Inbetriebnahme des Gebäudes.

Die Eröffnungsfeier soll erst im kommenden Jahr stattfinden - das genaue Datum steht noch nicht fest.

Bis Ende 2014 sollen alle Mitarbeiter des Kerngeschäfts ihr Büro von der Innenstadt ins Ostend verlegt haben. Der vom Wiener Architektenbüro Coop Himmelb(l)au entworfene Turm bietet Platz für 2900 Mitarbeiter.

Bisher habe man für Bau, Nebenkosten und Grundstück rund eine Milliarde Euro ausgegeben, sagte Rinderspacher. Die aktuelle Kostenschätzung beläuft sich auf 1,2 Milliarden. Die endgültigen Baukosten stünden frühestens Ende nächsten Jahres fest.

Infos zum EZB-Neubau

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser