Von news.de-Redakteurin Franziska Obst - 14.09.2014, 06.00 Uhr

«Pfusch am Bau»: Fertig, windschief und sieht richtig sch**** aus!

Handwerk hat bekanntermaßen goldenen Boden. Doch wer sich die Bilder in Marc Steiners Buch «Pfusch am Bau» anschaut, fragt sich eher: Wie können diese Handwerker überleben? Ob halbierte Lichtschalter, Waschbecken über Badewannen oder missratene Dachrinnen: Wir zeigen die misslungensten Baupfusch-Beispiele!

Deutsche Ingenieure und Handwerker sind weltweit hoch geschätzt und als Mitarbeiter angesehen. Bereits seit vielen Jahren genießen unsere Architekten, Maurer, Fliesenleger und andere Gewerke ein hohes Ansehen. Und zumeist beenden die fleißigen Handwerker ihre Arbeit auch mit hervorragenden Ergebnissen. Doch wehe dem, der einen schludrigen Handwerker erwischt hat und sich am Ende mit misslungenen Bauarbeiten herumärgern muss.

Lesen Sie außerdem: Eine britische Versicherung fordert Extra-Fahrspuren für Frauen in der Signalfarbe Pink.

Seit zwei Jahren sammelt Marc Steiner die handwerklichen Schandtaten. Bild: news.de-Fotomontage/ «Pfusch am Bau»/ riva Verlag

Pfusch am Bau: Marc Steiners großartige Sammlung handwerklicher Schandtaten

Auch Marc Steiner ist diese Tatsache aufgefallen, weshalb er seit nunmehr zwei Jahren auf seiner Facebook-Seite Pfusch am Bau GmbH Fotos von missratenen Bauarbeiten sammelt. Mehr als 251.000 Fans kann seine Seite bereits vorweisen - Tendenz steigend. Aufgrund der zahlreichen Zusendungen und der wachsenden Sammlung kam schließlich die Idee zustande, ein Buch mit den witzigsten Bildern zu veröffentlichen. Gesagt, getan: Am vergangenen Freitag erschien «Pfusch am Bau - Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke».

Hier können Sie Marc Steiners Buch direkt bestellen!

Lesen Sie auch: Unfassbar, warum diese Verkehrsinseln in Pink erstrahlen!

Vorsicht! Hobbyhandwerker am Werk!

Der Fairness halber sollte aber erwähnt werden, dass all die gesammelten Pfuschergebnisse vor allem Marke Eigenbau der Hobbyhandwerker GmbH sind. Denn was die Damen und Herren auf den gezeigten Bildern so zusammengeschustert haben, lässt jeden Amateur nur ungläubig mit dem Kopf schütteln. Steiner selbst beschreibt seine Sammlung mit den Worten: «Die Schandtaten handwerklicher Begabung und Lustiges für und von Leute vom Bau.» Und das trifft es sehr genau ins Schwarze.

Lesen Sie außerdem: Pinke XL-Parkplätze für Frauen entfachen Sexismus-Debatte

Viel Spaß also beim Durchklicken, Schmunzeln und amüsieren!

FOTOS: «Pfusch am Bau» Die misslungensten Exemplare deutscher Handwerkskunst
zurück Weiter Ist das die Umkleide von Germany's Next Topmodel? (Foto) Foto: Pfusch am Bau/ riva Verlag Kamera

Weitere Fotos gibt es auf Marc Steiners Webseite Pfusch am Bau.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser