26.08.2014, 15.31 Uhr

Top 5-Umfrage: Klopapier oder Kondome? Die peinlichsten Drogerieartikel

Für einige gehört das Stöbern durch die Drogerieregale zu den Lieblingsbeschäftigungen. Doch im Drogeriemarkt landen auch Produkte für die intimsten Regionen des Körpers auf dem Kassenband. Bei diesen fünf Produkten schämen wir uns am meisten.

Der Online-Supermarkt food.de hat seine Nutzer befragt, welche Drogerieartikel sie ungern im Handel kaufen. Das Ergebnis: überraschend. Scheinbar schämen wir uns für eigentlich ganz harmlose Dinge. So landete auf Platz 1 das Toilettenpapier.

Wir finden es in jeder Wohnung, in jedem Büro oder Restaurant. Und ist es doch mal alle, dann hat man sprichwörtlich die A****-Karte gezogen. Dennoch scheuen sich einige davor, mit der Riesenpackung Toilettenpapier in die Straßenbahn oder den Bus zu steigen. Der Sitznachbar könnte sich ja ausmalen, was man damit vor hat.

Eklige Inhaltsstoffe in Kosmetik: Mit Sperma, Vogelkot und Urin gegen Pickel, Falten und Co.

10 Fakten zum Klopapier
Das schmutzige Geschäft
zurück Weiter

1 von 10

Über Hämorrhoiden möchten wir nicht sprechen

Auf dem zweiten Platz landete die Wundsalbe gegen Hämorrhoiden. Die fiesen Furunkel am Po sind ein Tabuthema, dabei kann es jeden treffen. Wer sich im stressigen Berufsalltag falsch ernährt, viel Fleisch und wenig Ballaststoffe zu sich nimmt, dazu noch wenig Sport treibt, ist prädestiniert für die schmerzhaften Wunden. Aber die Drogeriefachverkäuferin danach zu fragen, wo die Wundheilsalbe für den Allerwertesten steht, davor schrecken viele zurück.

Krebs, Allergie, Hautverbrennung: Das sind die 5 gefährlichsten Pflegeprodukte!

Kondome zu kaufen ist vielen Deutschen peinlich. Bild: dpa

Geschützter Sex ist uns in der Drogerie peinlich

Platz drei im Ranking sicherten sich die Kondome. Beim Kauf der Verhüterlis rollen Schweißperlen die Stirn hinab, Duschgel und Shampoo wurden in den Einkaufskorb gelegt, obwohl man es eigentlich nicht braucht, nur damit die Kondome nicht so auffallen. Nicht, dass einem die Kassiererin noch wissend zuzwinkert, wenn sie die Präservative über den Scanner zieht.

Die 5 größten Sex-Irrtümer: Duschen hilft gegen Schwangerschaft: So naiv sind Jugendliche!

FOTOS: Verhütungsmethoden Spaß im Bett ohne kinderreiche Folgen

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser