Das Porto bei der Deutschen Post steigt und steigt. 2019 soll es schon wieder teurer werden! Wie tief die Verbraucher künftig für einen Standardbrief in die Tasche greifen müssen, erfahren Sie hier.

mehr »

: Apple übernimmt Kopfhörer-Firma Beats für drei Milliarden Dollar

Cupertino (dpa) - Apple wird für insgesamt drei Milliarden Dollar den Kopfhörer-Hersteller Beats übernehmen. Das Unternehmen bestätigte die mit Abstand größte Übernahme der Firmengeschichte. Die Begründer von Beats, der Hip-Hop-Star Dr. Dre und der Musikproduzent Jimmy Iovine, werden künftig zum Apple-Topmanagement gehören. Beats ist für seine Kopfhörer mit dem markanten roten «b» bekannt und startete unlängst auch einen Streaming-Dienst für Musik. Apple kauft sich mit Beats eine Eintrittskarte ins Geschäft mit Abo-Diensten, bei denen man für einen monatlichen Festbetrag Millionen Songs abrufen kann.

Empfehlungen für den news.de-Leser