BMW: BMW erneut mit Verkaufsrekord

München - BMW hat wie erwartet auch zum Start ins zweite Quartal einen Rekordabsatz verbucht. Weltweit verkauften die Münchner im April 162 093 Autos der Marken BMW, Mini und Rolls-Royce, wie der Konzern am Dienstag mitteilte.

BMW erneut mit Verkaufsrekord Bild: Armin Weigel/dpa

Verglichen mit dem April 2013 ist das ein Plus von 4,3 Prozent. Seit Januar wuchsen die Verkäufe der Nobelmarke um 7,5 Prozent auf insgesamt 649 118 Autos. BMW will in diesem Jahr erstmals in der Firmengeschichte mehr als zwei Millionen Fahrzeuge verkaufen und setzt dabei auch auf viele neue Modelle.

Bei Mini allerdings ging der Absatz wegen eines Modellwechsels im April zurück. Vom Elektroauto BMW i3 wurden seit Januar knapp 3000 Exemplare verkauft.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser